Oh man

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.04.2010 | 16 Antworten
schon wieder ist unser kleiner im Kh er wurde ja erst am 1.4 entlassen. Schon wieder extremer Husten ohne Unterbrechung egal ob nachts oder tagsüber. Gesterndann so schlimm das er gebrochen hat , 2 mal . Jetzt bekommt er 6 mal täglich Asthmaspray mit jeweils 2 Pump . Er darf nicht toben , nicht rennen oder sonsites was husten fördert. Bin nächste Woche auf die Blutteste gespannt sie vermuten ja schon ne extreme Allergie mit Asthma oder das was an den Lungen nicht stimmt. Man ich bin so aufgeregt auf die Ergebnisse . Wer von euch kennt das schon ? Wer hat hat Erfahrungen würde mich auf hilfreiche Antworten freuen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
da bin ich wohl die beste ansprechpartnerin :-) bei meinem sohn fing das alles mit 2 jahren an, hustenanfälle, pseudokrupp anfälle ... eben auch so schlimm bis wir ins kh mussten! dabei kam dann raus das er ne katzenhaarallergie , hausstaubmilbenallergie, weizen, ei und haselnussallergie hat! so .. mittlerweile is er 5, und man kann ganz genau beobachten, dass wenn er in nem haushalt war die ne katze haben , sich seine augen anschwillen, er voll zum husten anfängt und nicht mehr damit aufhört! kannst mir ja ne pn schreiben wenn du noch was wissen willst! gute besserung und viel glück!
kloibi100
kloibi100 | 23.04.2010
2 Antwort
wir hatten das auch.
Mein Elkternjahr verbrachte ich fast nur mit dem kleinen im KH. Die Diagnosen waren von bis alles...rausgekommen ist nicht wirklich was. Das einzigste was wirklich geholfen hat war Singulär. Nachdem er dann mit 14 Monaten in die Kita kam besserte sich alles und seit dem ist er fast beschwerdefrei.
thereallife
thereallife | 23.04.2010
3 Antwort
Singulair heißt es,
sorry.
thereallife
thereallife | 23.04.2010
4 Antwort
@kloibi100
Ja Katze haben wir nicht aber hat echt wieder die letzten Tage in eins durch gehustet . Er konnte vor lauter husten schon gar nicht sprechen. Auch sein Asthmaspray hat gar nicht mehr geholfen. Hoffentlich finden sie jetzt nen passendes Medikament. Müßt ihr bei euch jetzt alles sehr steriel halten ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
5 Antwort
..
wir haben antiallergene matratzen, bettüberzüge, kissen etc. mind. einmal am tag aufwischen, viel saugen und so weiter ... wenn mein sohn einen solchen anfall hat, dann helfen nur diese sogenannten "rectopred" zäpfchen, sind coritsonzäpfchen, ohne dem müssten wir jedes mal ins kh! bin aber froh es mittlerweile schon so einigermaßen im griff zu haben, ...
kloibi100
kloibi100 | 23.04.2010
6 Antwort
@kloibi100
Ja Cortison bekam er auch aber übern Tropf . Er hatte ja das letzte mal ne Fehldiagnose bzw. statt Cortison wurde ihm Antibiotikum verabreicht was natürlich nicht anschlug. Später lag er dann auf der Intensiv weil er blau angelaufen ist . Jetzt wird Nachts erstmal wieder die Sauerstoffsättigung überwacht . Naja schauen wie es in ein paar Tagen aussieht. Danke für deine Infos . Wenn ich fragen hab komm ich auf Dich zurück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
7 Antwort
@kloibi100
das ist ja interesant.meine hustet auch schon fast immer, schon als baby. wir haben zu zeit flutide zum inhalieren, 2 hub, morgens und abends. wir haben auch schon allergie tests gemacht, aber die ärzte meinem sie ist noch zu klein dafür, sie bekommen keine richtige ergebnise. sie ist jezt 4 jahre. wie war das bei euch, mit dem allergie test? ich muss aber noch schreiben sie hat ein herz fehler.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
8 Antwort
..
das is ja ein wahnsinn, wenn sich das kh da so vertut!! das dürfte gar nicht vorkommen so etwas! er hätte derweil ersticken können! na gott sei dank is es soweit wieder gut! wenn du das ergebnis des bluttests weißt, dann sags mir bitte, würd mich nämlich interessieren!
kloibi100
kloibi100 | 23.04.2010
9 Antwort
@karoo
Bei uns testen sie es durch Blutabnahme im Kh.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
10 Antwort
@19yaho82
ich hatte das selbe ! ich war 9 jahre alt und hatte nen husten der immer schlimmer wurde .. so schlimm das ich auch erbrochen hab und sogar blau angelaufen bin .. ich bekam auch asthma spray , es stellte sich heraus das ich nen verschleppten keuchhusten hatte ich konnte 6 monate net in die schule und musste wiederholen ! ich musste zudem 4 wochen in kur !
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 23.04.2010
11 Antwort
Hi
bist du garnicht bei deinem Sohn im KH?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
12 Antwort
@karoo
bei einem 4 jährigen kind, nimmt der arzt normalerweise schon blut ab, so wie beim erwachsenen! ich weiß nicht ob das jetzt damit was zu tun hat wenn deine kleinen einen herzfehler hat, würd mich da nochmal ordentlich informieren! is ja immer gut zu wissen, was man hat und was man dagegen tun kann! wenn du über mögliche allergien nicht bescheid weißt, kannst du auch nichts dagegen machen!
kloibi100
kloibi100 | 23.04.2010
13 Antwort
@Anna0711
Geht nicht weil ich arbeiten muß bin aber jeden Tag bei ihm und bringe auch selbst ins bett. Nur meine Arbeitsstelle ist halt zu weit vom Kh. Würd ja gern übers We bleiben aber Eltern dürfen erst ab mind 3 Nächten mit übernachten. Bei mir wären es aber nur 2 nächte und das machen sie nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
14 Antwort
@kloibi100
ja, ich bin deiner meinung, wenn man über mögliche allergie nicht bescheid weiss, kann man sie auch nicht behandeln. 19yaho82 ich wünsche gute besserung für deinen kleinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
15 Antwort
@19yaho82
Hmm meine war 1 nahct da und ich bin dort geblieben. kannst dich doch für sowas frei stellen lassen von der arbeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010
16 Antwort
@Anna0711
Momentan ist Firmentechnisch schwierig , leider . Hab den Arbeitsplatz gearde erst gewechselt und bin noch in der Probezeit . Hab keine Lust Arbeitslos zu werden. Man kann mich jetzt schließlich auch ohne Angaben von Gründen kündigen. Klar geht das Kind vor aber ich will es auch ernähren können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Junge und Mädchen in ein Zimmer?
17.12.2011 | 12 Antworten
zu kleiner kopf?
03.06.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading