Drei statt zwei backenzähne

doerte84
doerte84
16.03.2010 | 4 Antworten
Hallo, mein Sohn wird im Sommer drei Jahre. Sein Milhzahngebiss ist komplett. Jetzt habe ich entdeckt das im Unterkiefer hinter den letzten Backenzähnen wieder welche kommen. Ich bin ein bisschen verwundert denn normal sind dch nur zwei auf jeder Seite? Hat jemand so etwas auch schon mal gehabt und kann mir helfen.
Vielen Dank schon mal für die Antworten. (happy02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Melli1310
Vielen Dank für deine Antwort wie groß die Zähne sind kann ich noch nicht sagen da sie ja noch nicht raus sind es sieht halt nur so aus als ob da noch welche kommen wollen. Aber ich denke auch das es das betse ist wenn sich das mal ein Zahnarzt anschaut.
doerte84
doerte84 | 17.03.2010
3 Antwort
@Melli1310
natürlich wäre es viel zu früh, aber es wäre ne Möglichkeit. Immerhin haben einige Babys schon nen zahn bei der Geburt ... Zahnarzt ist auf jeden Fall eine sehr sinnvolle Idee. Da muß sie ja jetzt so oder so demnächst hin ..
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.03.2010
2 Antwort
@Solo-Mami
Ich denke das es ein wenig früh ist für bleibende Zähne, habe da schon einiges als Zahnarzthelferin erlebt. @doerte84 Sind es denn so kleine Zähne wie die davor oder schon größer? Ansonsten kann es halt sein das einfach ein Backenzahn mehr angelegt wurde, kann schon mal vorkommen!!!Lass doch mal nen Zahnarzt draufschauen, der kann dir mehr sagen...
Melli1310
Melli1310 | 16.03.2010
1 Antwort
Das könnten schon bleibende Backenzähne sein
Die können ab dem 4.-5. Lebensjahr zum Vorscheinkommen. Das sind dann die hinteren Zähne, die vom Zahnarzt später versiegelt werden, da sie tiefere Furchen haben und somit anfälliger für Karies sind. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Zweite Fremdelphase mit zwei Jahren?
13.06.2016 | 6 Antworten
mit 9 Monaten schon Backenzähne?
19.11.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading