Kennt sich jemand mit hüftschnupfen aus?

sandra23
sandra23
12.03.2010 | 3 Antworten
Meine tochter ein jahr alt hat sehr dolle schmerzen gehabt heute morgen beim gehen,
bin dan gleich zum doc der sagte es sei ein hüftschnupfen sei nicht schlimm geht von alleine wieder weck
toll und wie lange geht sowas ?
der doc hatt nämlich nicht grade viel zeit hat mich noch nicht mal sachen fragen lassen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hüftschnupfen
Hüftschnupfen ist keine Allergie. Viele Kinder haben das - normalerweise geht es ganz schnell wieder von allein weg. Von so einem dramatischen Verlauf wie Mama 757 habe ich bisher noch nicht gehört - muss extrem selten sein. Ein Hüftschnupfen kommt und geht - ganz ohne Medis und in der Regel schnell , viele Kinder spüren nur leichte Schmerzen. Dein Doc hat völlig Recht, dass er keine Panik geschoben hat. LG und gute Besserung
Kornblümchen
Kornblümchen | 13.03.2010
2 Antwort
Hallo
ich leider selber unter Heuschnupfen und es kommt drauf an gegen was sie genau eine Allergie hat ich habe gegen sämtliche Gräser pollen etc eine Allergie und ich schleppe mich meist von April bis ende Juli mitte August damit rum ... Lasse deine kleine wenn es möglich ist im Herbst testen gegenwas sie eine Allergie hat! Weiss aber net ob man die kleinen Testen kann..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
1 Antwort
hallo
meine kleine hatte das auch mit einem jahr.konnte dort schon 2 monate sicher laufen und denn habe ich sie morgens aus dem bett geholt und sie hat sich sofort hingeschmissen konnte garnicht mehr laufen war von einem auf den andern tag aufeinmal...bin denn gleich zum arzt der hat mich denn ins krankenhaus geschickt da wurde ultraschall gemacht weil sowas wohl auch nicht so gut enden kann wenn es nicht behandelt wird oder so...habe denn antibiotika bekommen und sie sollte 2 wochen absolute bettruhe halten also das heißt sie sollte nicht laufen nur im bett geht natürlich nicht aber habe sie denn immer getragen die erste woche wollte sie eh nicht laufen die 2. woche wollt sie immer los habe sie denn aber immer schnell hochgenommen und getragen wo sie hin wollte...war zwar etwas anstrengend aber es hat geholfen nach 2-3 wochen war alles wieder gut ...also vieleicht lieber doch nochmal ins krankenhaus?oder zu einem anderen arzt...wenn der nur so schnell mal drüber schaut....
Mama757
Mama757 | 12.03.2010

ERFAHRE MEHR:

kennt das jemand?
25.07.2012 | 8 Antworten
Kennt das jemand?
07.05.2012 | 6 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
HÜFTSCHNUPFEN
31.01.2011 | 2 Antworten
Hüftschnupfen
01.08.2010 | 2 Antworten
Kennt jemand das?
30.04.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading