Wie lange Fieber bei Erkältung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.03.2010 | 2 Antworten
Hallo Mamis!
Meine Kleine (2 J.) hat seit Dienstag ne Erkältung mit Fieber! Es ist nicht so sehr hoch, nicht über 39, aber ohne Fiebermittel geht es nicht weg! War auch am Mittwoch beim Kinderarzt und hab Hustensaft, Nasentropfen und Fiebersaft bekommen. Wenn ich ihr Fiebermittel gebe, geht es ihr auch gut, aber irgendwann läst die Wirkung halt nach und das Fieber kommt zurück. Ich frage mich nun wie lang das noch so gehen soll, wann sollte das Fieber "ohne Hilfe" weg gehen? Meine Kinderärztin hat nächste Woche Urlaub und nun überleg ich, ob ich morgen nochmal hin soll und mir Antibiotika verschreiben lassen soll!? Was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
fieber an sich muß man auch mal aushalten lassen- ist gut für den körper mal richtig alles auszuschwitzen ... mein kleiner hatte es auch ... nach 4 tagen sank allmählich das fieber ... aber ich gab ihm nur 2 maql ein zäpfchen und sonst nur den hustensaft und nasentropfen damit er gut schläft
mamaspatz
mamaspatz | 11.03.2010
2 Antwort
Fieber
Ich schicke dir mal einen sehr intererssanten Link zum Thema Fieber. Da sieht man das mal von einer ganz anderen Sicht. http://www.gandhi-auftrag.de/Fieber.pdf
oekohoppel80
oekohoppel80 | 11.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Fieber und Untertemperatur,was tun?
09.02.2014 | 4 Antworten
12 ssw Fieber und Erkältung
20.03.2012 | 4 Antworten
Impfreaktion Fieber - Wie lange?
05.06.2011 | 5 Antworten
Wie lange Fieber nach MMRV-Impfung?
15.09.2010 | 2 Antworten
3 Tage-Fieber, wie lange ansteckend?
11.07.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading