⎯ Wir lieben Familie ⎯

Bitte um Hilfe! Was hilft beim Durchbruch der Backenzähne?

cosmocat82
cosmocat82
24.01.2010 | 4 Antworten
Hallo Mamis,

meine Tochter bekommt gerade zwei Backenzähne. Sie sind schon zu sehen. Was hilft? Obsanit, ätherische Öle und homeopathische Zäpfchen bekommt sie. Hilft aber bei den Backenzähnen leider nicht :-(((. Kann der Kinderarzt was stärkeres verschreiben? Sie hat höllische Schmerzen die arme Maus. Und wie lang hat es bei Eueren Kleinen gedauert bis es wieder gut war. Bin mit den Kräften am Ende.

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also ich schwöre auf kamistadgel
das ist eig für gebissträger wenn die am gaumen "wund" sind aber das zeug hilft einfach sowas von genail. habe das von schon sovielen gesagt bekommen das es echt klasse hilft . und wenn marco wie zur zeit so schlimm mit den zähnen macht bekommt er das . und das hält auch 10x länger als dentinox an .
TracyHoney91
TracyHoney91 | 24.01.2010
2 Antwort
Da muss sie leider durch!
Wenns ganz arg ist, kannst du ihr auch mal nen paracentamol-Zäpfchen geben oder Chamomilla D 12 wirkt auch beruhigend. Und dann gib ihr Sachen, worauf sie rumbeißen kann, Möhre, Kanten Brot oder nen kalten Löffel. Letzteres hat bei uns immer gut geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010
3 Antwort
Ich
habe Paracetamol Zäpfchen 125er gegeben und sie haben die ganze Nacht schön Durchgeschlafen, kannst sagen bei meinen haben sie so 6 Stunden angehalten, damach wurde wieder gequengelt!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 24.01.2010
4 Antwort
ui.. die sind schlimm :o(
jakob hatte damals alle vier eckzähne plus alle vier backenzähne auf einmal bekommen und das auch noch im urlaub . er hatte alles: erhöhte temperatur, duchfall, hat tagelang nix gegessen außer milch getrunken . wir waren auch alle echt am ende! ich habe ihm dann irgendwann zur nacht paracetamol 125mg zäpfchen gegeben. so konnte er wenigstens immer so 4-5 stunden am stück schlafen . und wir auch also bei ihm hat echt nur paracetamol geholfen, obwohl ich absolut kein freund von "harten drogen" bin ;o) aber viburcol konnte man da echt vergessen. alles in allem hat die qual gute acht wochen gedauert, dann waren alle 8 zähne ganz draußen - aber dafür hat er jetzt seit einem guten halben jahr ruhe. wir warten noch auf die letzten backenzähne . die sollen auch noch mal heftig sein. :o ( wünsche deiner maus schnelle besserung! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Mißstände im kindergarten wer hilft?
05.02.2013 | 4 Antworten
obere schneidezähne im durchbruch?
28.10.2009 | 1 Antwort
Schwangerschaftstee hilft er?
30.09.2009 | 3 Antworten
Bitte bitte Daumen drücken
27.08.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x