Mal ne Frage an euch

JACQUI85
JACQUI85
09.01.2010 | 8 Antworten
Meine Tochter fast 4 Jahre muss im Moment abends zut Prophylaxe Flutide Mite 50 inhalieren. Jetzt ist sie leider irdendwie an das Inhaliergerät gekommen und hat selber inhaliert. Schätzungsweise hat sie etwa 2-3 auf das Dosierspray gedrückt. Mehr wohl nicht meint sie.

Laut Packungsbeilage treten erst Nebenwirkungen auf wenn das über Monate Jahre so gemacht wird.

Das Inhalierzeug lag so das sie da eigendlich ohne Stuhl net ran kann, aber sie war wohl schlauer als wir dachten.
Nun ist es passiert kann man nimmer ändern.

Ist das sehr schlimm was denkt ihr?
Und bitte keine Vorwürfe hier, die mach ich mir schon selber weil sie da ran kam.

Danke im vorraus.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@stromer
Ja das stimmt wohl. Danke für deine Antworten
JACQUI85
JACQUI85 | 09.01.2010
7 Antwort
...
Aber man kann die Zwerge auch nicht den ganzen tag im Auge behalten auch wenn man es gern würde.Ich habs .
stromer
stromer | 09.01.2010
6 Antwort
@stromer
Ja das dneke ich auch. Mann mann mann passt man mal eine Sekunde net auf und Peng passiert sowas. Naja die kraft hat sie eh net das sie es richtig drücken konnte.
JACQUI85
JACQUI85 | 09.01.2010
5 Antwort
----
Ok, aber wenn ihr das soweit gut geht denke ich ist auch nichts passiert, denn vielleicht hat sie die Flasche auch nicht richtig gedrückt und die Maske nicht richtig vorm Mund gehabt.
stromer
stromer | 09.01.2010
4 Antwort
@stromer
Aerochumber.
JACQUI85
JACQUI85 | 09.01.2010
3 Antwort
----
Das glaube ich dir gern das du einen riesen schrecken bekommen hast denn das Zeug ist ja nicht ungefährlich.Mein Sohn muß auch mit Flutide Inhalieren und wenn man sellber mal etwas von diesem Nebel abbekommt merkt man das schon.Muß deine kleine über Aerochamber Inhalieren?Oder hat sie nur die Dosierflasche genommen?
stromer
stromer | 09.01.2010
2 Antwort
@stromer
Nee eigentlich net sie ist ganz normal wie sonst auch. Aber habe echt einen riesen schrecken bekommen.
JACQUI85
JACQUI85 | 09.01.2010
1 Antwort
Hallo
Ich denke nicht das was Passiert ist, sie klagt ja auch über nix, oder?Beobachte sie ein wenig aber glaube nicht das was nach kommt nur eben heute nicht mehr Inhalieren.
stromer
stromer | 09.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Loslassen
30.07.2016 | 4 Antworten
Tochter 6.Jahre hintergeht und lügt
25.06.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading