schlafstörung HILFE

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.12.2009 | 3 Antworten
mein sohn 2 jahre wird seit ca. 3 monaten jede nacht so um 3 - 4 uhr wach und schläft nicht wieder ein. bis zum mittagschlaf um 12 - 13 uhr.
wenn mittagschlaf dann 3 - 4 stunden, und wenn wir ihh wach machen ist er am heulen und nur knarschig. aber nach 4 stunden schlaf auch nicht besser. was kann ich machen ? jemand eine idee oder selbst erfahrung gemacht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
...
ich hab meinen maximal 1, 5 stunden schlafen lassen dann habe ich ihn geweckt hatte dasselbe problem gehabt danach hat sich es gelegt das er knartschig ist ist normal ich bin auch morgends nicht immer gleich wach kuschel mit ihm noch eine runde
Petra1977
Petra1977 | 15.12.2009
2 Antwort
Würde
den Mittagsschlaf ganz weg lassen, oder zumindest verkürzen!!!3-4 Stunden find ich Tagsüber für das Alter auch sehr lange!!!!Wann geht der Kleine Abends denn ins Bett?
Mone251182
Mone251182 | 15.12.2009
1 Antwort
versuch
doch mal den mittagsschlaf zu streichen. meiner hat in dem alter keinen mehr gebraucht und dafür nachts dann gut geschlafen
YoungMami2007
YoungMami2007 | 15.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schlafstörung bei Erwachsenen
05.11.2011 | 18 Antworten
Schlafstörungen in Schwangerschaft
24.04.2011 | 11 Antworten
Hilfe - Schlafstörungen
08.02.2011 | 4 Antworten
Globuli gegen Schlafstörungen?
09.12.2010 | 3 Antworten
Schlafstörung in der Schwangerschaft
16.02.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading