Ataktischer Gang

JaLePa
JaLePa
11.12.2009 | 2 Antworten
Hallo!

Kennt sich jemand damit (siehe oben) aus? Mein Sohn (17 Monate) hat eine Überweisung bekommen weil er einen ataktischen Gang hat. Das möchte die Ärztin gerne abgeklärt haben.
Weiß jemand was da auf meinen Sohn zu kommt? Oder weiß überhaupt jemand etwas über diese "Krankheit"? Behandlung, Ursachen usw?

Würde mich über Antworten freuen und bedanke mich schon einmal im Voraus.

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich habe gerade....
...mal gegoogelt, dein Sohn ist 17 Monate da ist ein Seemannsgang meines Wissens noch völlig in Ordnung! Kommt deine Kinderärztin frisch von der Uni und ist sehr ängstlich und unsicher? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
2 Antwort
Nein,
eigentlich ist sie schon länger in ihrem Fach...War vorher sogar in einer Kinderklinik so weit ich weiß
JaLePa
JaLePa | 11.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Zyklus wieder in Gang bringen
07.07.2017 | 6 Antworten
Hilft der Gang zur Kosmetikerin?
12.11.2013 | 10 Antworten
An die Mamas von Jungs
06.07.2012 | 17 Antworten
Geburt in den Gang bringen?
08.05.2012 | 20 Antworten
Gang zum Klo verweigern
05.04.2012 | 7 Antworten
Wie bekomme ich die Wehen in Gang
11.09.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading