meine tochter hat die schweinegrippe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.11.2009 | 19 Antworten
seit freitag hat sie hohes fieber und durchfall, ihr geht es von tag zu tag schlechter.dazu gekommen sind husten, heiserkeit, schnupfen.
sie bekommt keine medikamente, nur was gegen fieber.
ich mache mir echt sorgen, weil, es immer schlechter anstadt besser wird.
wie ist die grippe bei euch verlaufen, wann wurde es besser?
meine kleine ist 20 monate alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
...............
ja klar, ich war erst letzte nacht im kh.aber auch die sagen das es normal ist.die grippe verläuft nicht ungewöhnlich. ich mache mir aber trotzdem sorgen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
18 Antwort
@florabiene
schreib mal wassermann73 an, ihr sohn hatte auch die schweinegrippe
julchen819
julchen819 | 11.11.2009
17 Antwort
@florabiene
in dem Fall, darf das die Kleine... im Rewe habe ich Kindercola gesehen, ist halt ohne Coffein... achte drauf das sie genug Flüssigkeit zu sich nimmt... und wenn es ihr nur Ansatzweise schlechter geht, ab ins Spital
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
16 Antwort
passwort
nein.....sie will weder essen noch trinken.ich weiß wie wichtig das ist, aber sie will einfach nicht.aus verzweiflung habe ich ihr heute schon ausgeschlagene cola gegeben, das hat davon hat sie zumindest 300 ml getrunken.cola ist besser als gar nichts.auch wenn das nicht gerade das gesündeste ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
15 Antwort
impfen
obwohl mein kind wirklicfh krank ist würde ich weder mich noch meinem sohn impfen lassen.... die grippe ist wirklich nicht ohne, aber ein versuchskaninchen für die pharmaindustrie will ich trotzdem nicht sein. ich habe gehofft, hier eine mama zu finden, dessen kind das auch schon durchgemacht hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
14 Antwort
@florabiene
trinkt sie genug...??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
13 Antwort
es ist der H1N1-virus
habe die bestättigung heute bekommen, am montag haben wir den speicheltest gemacht. ich war seit letzten freitag 2 mal in der klinik und 2 mal beim kinderarzt. ins krankenhaus würde sie bei einer schweren verlauf kommen, aber so wie die ärtze es sehen, ist es bei ihr wohl alles normal.sie hat seit freitag 39, 9 temperatur, durchfall, husten, schnupfen, ihr geht es total schlecht, in meinem augen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
12 Antwort
ich habe dir heute mittag schon geschrieben
geh mit ihr ins Spital....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
11 Antwort
Mein Mann und ich
haben uns Impfen lassen! Sobald mein Grosser Sohn wieder Gesund ist lasse ich meine Kids ebenfalls impfen. Ich wünsche deiner Maus alles liebe und Gute Besserung!!! LG Netty
netty80
netty80 | 11.11.2009
10 Antwort
ich kann leider
nix dazu sagen, wir sind bisher alle davongekommen, aber ich wünsche deiner alles alles gute und eine möglichst baldige genesung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
9 Antwort
ist es denn nun bestätigt
ich habe eben gelesen, das du erst in 3 tagen das testergebniss bekommst??????
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 11.11.2009
8 Antwort
oh je
erst mal muss ich sagen das es mir echt sehr leid tut...das ist etwas wovor ich auch angst habe, das mein kind die sg bekommt... ist das richtig bestätigt das sie die sg hat??? mich wundert es nur das die ärzte sie nicht ins krankenhaus geschickt haben, weil sie noch so klein ist naja wahrscheinlich wollen sie nicht das der erreger sich dort ausbreitet... mich verunsichert das thema sehr... ich kenne mich ja nun nicht so gut mit dem thema aus, aber ich meine im tv gesehen zu haben das es 1-2 wochen dauert... aber ganz ehrlich , ich würde jeden tag beim arzt auf der matte stehen wenn es nicht besser wird... ich wünsche euch gute besserung und das alles wieder gut wird!!!von ganzem herzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
7 Antwort
Schweinegrippe
ISt es wirklich die Schweinegrippe?Kann auch eine ganz normale Grippe sein... Wurde sie getestet auf H1N1?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
tamiflu ist sinnlos! wurde 2006 wegen der vogelgrippe gebunkert und muss nun an den mann gebracht werden um eine kostenaufwendige entsorgung zu verhindern. tamiflu hat so gut wie keine wirkung.
julchen819
julchen819 | 11.11.2009
5 Antwort
hatte die grippe (noch) nicht
aber ich wünsch deiner maus gute besserung! mehr als was gegen das fieber kann man eh nicht machen. tamiflu ist auch sinnlos, da es den krankheitszeitraum um höchstens 2-3 tage verringert. verstehe deine sorge, aber aber eine richtige grippe verläuft immer schwer. gute besserung!
julchen819
julchen819 | 11.11.2009
4 Antwort
Na dann
Gute Besserung!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 11.11.2009
3 Antwort
hallo
also wenn es nicht besser wird würde ich sofort ins KH fahren, die wissen doch sicher was zu tun ist...bevor du dich fertig machst...du schläfst sicher eh schlecht, weil du immer nach ihr siehst...also ich würde echt ins KH fahren...Gute Besserung für deine Kleine!!!...LG
muzelchen74
muzelchen74 | 11.11.2009
2 Antwort
Wieso
hat sie kein Tamiflu bekommen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
1 Antwort
...
wieso grad schweinegrippe? das sind ja auch anzeichen einer normalen grippe.. oder warst du schon beim arzt und hat er das bestätigt?
alina89
alina89 | 11.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading