Hohes Fieber - KH oder anderer KIA? Was tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2009 | 21 Antworten
Guten Morgen Mädelz,

ich mache mir momentan große sorgen um meine 13 Mon. alte Tochter.

Sie hat am Samstag angefangen mit 38, 0 - 38, 5 Fieber war aber ansonsten Total fit. Am Sonntag dann um die 39, 0 - 39, 5 Fieber - bis nachmittags total fit und abends dann ziehmlich quengelig habe ihr dann was gegen Fieber gegeben, damit sie wenigstens schlafen kann. Am Montag morgen ist sie dann mit 39, 3 Fieber aufgewacht - bin dann zum Kia gefahren. Unsere KIA ist momentan im Urlaub also bin ich zu einem Anderen Arzt. (Ist eine große gemeinschafspraxis) er konnte nur absolut nicht feststellen. Nun hat sie heute morgen gegen 5:30 Uhr weinend im bett gesessen und hat geglüht wie sonstwas - also mal kurz mit dem Ohrtermomether gemessen und die tempi lag bei 39, 5 und das andere Ohr 39, 9 (tempo) Habe ihr dann eine flasche gemacht und sie hat so 100ml getrunken. dann gegen 7:30 Uhr das gleiche Spiel, habe ihr eine flasche gemacht weil das ihre "normale" aufstehenszeit ist und gedacht das ich ja dann gleich tempi messen kann - tja nun ist sie nach 100ml wieder eingeschlafen und liegt jetzt in ihrem Bett und schläft - sie hat sie totoal warm/heiß angefühlt. Bin etwas ratlos und mache mir sorgen.

Was würdet ihr tun? Nochmal zum gleichen Arzt oder einen KIA aufsuchen oder sogar ins KH fahren. Finde so hohe temperaturen einfach nicht normal.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Wenn sie sonst nix hat: Mundfäule
Mein Sohn hatte die mit 18Mon. Ist eine Herpesinfektion. Ging auch mit unerklärlichem Fieber los. Über 5-6T hatte er durchschnittlich 39, 0°C Fieber. Habe ihm nur Fiebermittel geben können. Meine Ärztin hatte auch grad Urlaub. Die Vertretung hat nix entdecken können. Das Fieber war weg, aber plötzlich hat er kaum noch was gegessen. Wenn ich fragte warum, meinte Aua im Mund. Zum Glück hat er wenigstens getrunken. Also sind wir zu unsrer KiÄ, die war nach ner Woche wieder da, und die stellte dann Mundfäule fest. Der gesamte Mundraum war geschwollen, aber schon am abheilen. Machen konnten wir zu dem Zeitpunkt nix mehr, war ja schon das schlimmste überstanden. Insgesamt dauerte das ganze 2Wo, ist schmerzhaft aber nicht wirklich schlimm. Fahr einfach noch mal zu dem Doc, wenn dich das ein bisschen beruhigt. Gute Besserung für die Kleine!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
20 Antwort
@stern85
Nein ist ja auch richtig, finde ich auch besser. Also Ohrthermometer messen bei Kindern unter 2 Jahren total falsch, war mal ein Test, daher soll man immer mit einem normalen messen. Wünsche der Kleinen gute Besserung
Kuschelfee
Kuschelfee | 03.11.2009
19 Antwort
@Kuschelfee
mache mir einfach nur sorgen ...und denkelieber einmal mehr als weniger. Haben meides ohr- sowie normales benutze das ohrtermomether auch immer nur als anhaltswert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
18 Antwort
@stern85
Biete ihr mal etwas gesüßten Tee an, dann trinkt sie mehr
Kuschelfee
Kuschelfee | 03.11.2009
17 Antwort
@kaba4
Mein Kleiner sah komplett aus wie ein Streuselkuchen, selbst im Gesicht hatte er ausschlag, aber das 3-t-F kann jedoch bis zu 8 Tage anhalten, bei uns waren es 6 Tage. Aber ich glaube, dass wir die einzigen sind, die nicht ganz so eine Panik schieben. Aber ich wünsche der Motte alles gut, hauptsache man benutzt zum Messen ein normales Thermometer und nicht ein Ohrthermometer :-)
Kuschelfee
Kuschelfee | 03.11.2009
16 Antwort
...
sie trinkt so ca. 400- 500ml ist auch jetzt wach und nur am weinen temi ist bei 40, 6 *heul fahre dann mal ins kh um das abklären so lassen. danke an euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
15 Antwort
Keep cool
Gegen Fieber gebe ich meinen Kindern von Dolormin den Schmerz-und Fiebersaft. Der hilft super. Klingt nach 3Tage Fieber. Da kann der Arzt auch nichts dagegen machen. Nach 3Tagen bekommen die meisten dann Ausschlag im Bobybereich, also nicht erschrecken wenn sie rote Punkte bekommt.
kaba4
kaba4 | 03.11.2009
14 Antwort
@schatz1976
du klar, ist finde es auch besser wenn sich mamas Sorgen machen als wenn es ihnen sonst wo vorbei geht. Vielleicht bin ich da auch nicht so extrem mehr, weil mein Kleiner in den ersten 11 Monaten ganze 9 1/2 Monate krank war.
Kuschelfee
Kuschelfee | 03.11.2009
13 Antwort
@stern85
du das ist doch dann super. Wieviel Flüssigkeit nimmt sie denn so zu sich? Meine am Tag
Kuschelfee
Kuschelfee | 03.11.2009
12 Antwort
@Kuschelfee
es sind aber scheinbar nicht alle wie du, also ich habe mir damals auch riesen sorgen gemacht und habe es lieber zweimal abklären lassen...jedem das seine
schatz1976
schatz1976 | 03.11.2009
11 Antwort
@Kuschelfee
Essen - also feste Nahrung 2-3 Löffel dann möchte sie nicht mehr. Das einziege was sie trinkt ist Wasser und ihre Flasche mit Milch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
10 Antwort
ach
Bei Babies und Kleinkindern spricht man erst ab 38, 5 von leichtem Fieber. Fynn hatte damals lan einem Tag 40, 4°. Aber ich bin nicht ins KH
Kuschelfee
Kuschelfee | 03.11.2009
9 Antwort
@stern85
ich habe auch schon an drei tage fieber gedacht....aber wir sind ja alle keine ärzte ich würde an deiner stelle ins kh fahren, um auf nummer sicher zu gehen... alles liebe für euch
schatz1976
schatz1976 | 03.11.2009
8 Antwort
Fieber
Also mein Kleiner Sonnenschein hatte vor 2 Monaten das 3-Tage-Fieber und ich bin nicht ins KH gefahren. War mit ihm beim ganz normalen Hausarzt und der hat mir Nurofen und Paracetamol verschrieben. Sollte alle 3 Std abwechselnd ein Mittell geben, ausser Nachts. Nach 5 Tagen war dann alles vorbei. Mach dich nicht allzu verrückt, denn deine Kleine Maus isst noch was, versuche bitte das sie Tee trinkt, hast du welchen da? Fynn hatte 3 Tage nichts gegessen, sondern nur Tee getrunken.
Kuschelfee
Kuschelfee | 03.11.2009
7 Antwort
@schatz1976
Sie hat sonst nichts, kein schnupfen kein husten, kein durchfall, erbrechen oder ähnliches ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
6 Antwort
guten morgen
das hört sich ja echt schlimm an würde die kleine nehmen und ins kh fahren meiner der hatte auch als baby so hoch fieber und dann hab ich ihm auch immer ein zäpfchen gegeben und irgendwann hat es net mehr gewirkt und mein kleiner hatte einen fieber krampf geh lieer ins kh
joni06
joni06 | 03.11.2009
5 Antwort
würde auch einmal in die klinik gucken lassen
kann sein das es dieses 3-tage-fieber ist. das ist eigentlich nicht weiter schlimm aber 39, 9 finde ich schon sehr hoch. würde wenigstens einmal gucken lassen, nicht das man irgendwas übersieht.
Cathy01
Cathy01 | 03.11.2009
4 Antwort
Hallo
Gumo.... Also ich würde auch in Kh fahren schon alleine weil deine maus sooo schlecht isst wie du schreibst... Gute Besserung.... Julemarie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
3 Antwort
hmmm...
hat sie sonst noch irgendwas?also husten oder schnupfen?mein großer hatte mit 8 monaten auch mal so hohes fieber.ich muss sagen, das wir vorher beim arzt waren und eine broncithis festgestellt wurde.ich war damals auch so ratlos, wie du jetzt und kann mich voll in dich reinversetzten.ich habe das fieber nur mit zäpfchen unter kontolle bekommen, anfangs ging es zwar auch mit zäpfchen nicht runter, aber der kinderarzt meine ich müsse geduld haben:-( ganz toll...ich würde sie einfach einpacken und notfalls wirklich gleich ins krankenhaus fahren oder hol dir noch eine meinung von einem anderen kinderarzt ein.... gute besserung für deine maus lg
schatz1976
schatz1976 | 03.11.2009
2 Antwort
gebe ihr doch noch mal was gegen das fieber
das kannst du alle 6 Stunden tun.Das ist manchmal so bei Kindern.Ich glaub das bringt nichts wenn du heut noch mal fährst.Wenn das fieber in 2 Tagen nicht runter ist geh noch mal hin.Außer sie bekommt noch was anderes wie erkältung dazu.Gute Besserung!
maxijosi
maxijosi | 03.11.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hohes Fieber
21.06.2012 | 5 Antworten
Schon wieder hohes Fieber!
21.04.2012 | 8 Antworten
Hohes Fieber 40 beim Säugling
10.01.2012 | 8 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading