da haben wirs Tod nach schweinegrippe impfung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.11.2009 | 13 Antworten
mein Mann kam grad mit den Kindern vom Kinderdoc wieder .. wegen den normalen impfungen er hat mal nach der schweinegrippeimpfung für den großen gefragt ..
Er rät strikt ab .. und sagte
das in Schweden von 1000 Kindern die dagegen geimpft wurden 5 gestorben sind ..
das wird aber nicht erwähnt .. !
Unser kinderdoc läßt sich auch nicht impfen .. und impft auch kein kind dagegen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
musst
du dich mal an saliha-tara wenden! Von ihr hab ich den zugeschickt bekommen, sie steht als erste mit einer Antwort zu dieser Frage!
elena1702
elena1702 | 02.11.2009
12 Antwort
von welchem
text redet ihr ? .. ich möchte ihn auch mal lesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
11 Antwort
katastrophal...
alles nur schauermärchen! Es geht um Geld, um Vorschungsgelder die Millionenfach hier laufen... wenn sie also auf diese Methode eingehen würden, diese hier praktizieren würden, hätten sie keine Forschungsopfer mehr! Das ist der Grund, kein anderer. Traurig aber wahr. Und es gibt zahlreiche solcher Beispiele, nicht nur die der Rp-erkrankten! Noch was, warum sollte ein Arzt einen gesund machen wollen? Würde er doch gegen seinen Verdienst arbeiten! Keine kranken menschen, kein Geld!
elena1702
elena1702 | 02.11.2009
10 Antwort
ja heavy...
genau so ist es doch. Das ist alles abgekatert und wir fallen Reihenweise drauf rein. Ich hab den Text nicht ganz zu ende gelesen, aber des reicht mir schon. Ich finde es so krass was da getrieben wird und es geht nur ums Geld. Ich weiss das gehört nicht hier her, aber meine Mama hat eine angeblich unheilabre Augenkrankheit. Sie verliert nach und nach ihr Augenlicht, hier in Deutschland leiden viele an dieser Krankheit und ihnen wird vorgegaukelt es würde Weltweit keine Methode geben etwas dagegen zu unternehmen. Mitlerweile wissen wir, dass es gelogen ist. Alles Geldmacherei, denn es gibt eine Verfahrensmethode auf Kuba. Dort wird RP operiert und erfolgreich behandelt und zum stopen gebracht. Wir haben mit Patienten telefoniert. Alle, die versuchen des hier öffentlich zu machen, werden nieder gemacht. Bekommen schweigegelder bezahlt und keiner der Ärzte will was davon wissen, im Gegenteil. Sie erzählen Märchen zB dass welche zurückkamen ohne Augen, die Zustände vor Ort seien
elena1702
elena1702 | 02.11.2009
9 Antwort
der text würde mich auch interessieren...
nunmehr bin ich auch der Meinung, dass das alles Geldmacherei ist! Wie so vieles in der Medizin, die einzigen die dvon provitieren ist die Pharmaindustrie!!!
elena1702
elena1702 | 02.11.2009
8 Antwort
@saliha-tara
was für einen text?? lg
hariboenchen
hariboenchen | 02.11.2009
7 Antwort
also..
.. ich werd weder mich, noch meine kleine maus gegen die schweinegrippe impfen lassen. ich habe von vielen bekannten gehört, dass deren ärzte sich weigern diesen impfstoff zu verabreichen. bei kindern wie auch bei erwachsenen. und das sind einige ärzte. finde ich schon etwas heftig so etwas von fachpersonen zu hören.
verzogenegoere
verzogenegoere | 02.11.2009
6 Antwort
ich
hab meinen kinderarzt auch gefragt und er rät auch davon ab. Nur wenn der virus noch schlimmer wird könne man impfen meinte er.
katrin0502
katrin0502 | 02.11.2009
5 Antwort
hab
von anfang an gesagt, dass ich gegen diese impfung bin, da sie neu auf dem markt ist und man noch gar nicht alle nebenwirkungen kennen kann!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
4 Antwort
Ich
bin der meinung das , das mit der schweinegrippe genauso hochgebauscht wird wie man es mit der vogelgrippe gemacht hat, ich lass meine kinder wenn dann nur gegen die normale grippe infen die ja jedes jahr rum geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
3 Antwort
........
Mein Kinderarzt hatt mir auch davon abgeraten. Jetzt bin ich mir auch total unsicher was ich machen soll.
Mama-mal-4
Mama-mal-4 | 02.11.2009
2 Antwort
richtig so
ich denke das die grippe so aufgebascht wird mehr drama wie alles andere vorher starben leute auch an grippe
pobatz
pobatz | 02.11.2009
1 Antwort
soll ich den langen text der einen mami hier mal reinsetzen???
wenn es soooviele wirklich ernst nehmen dann nehmen sie sich auch die zeit das zu lesen.Der ist echt gut
saliha-tara
saliha-tara | 02.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten
schlechter Esser nach Impfung
16.01.2010 | 6 Antworten
Schweinegrippe Alarm bei uns ;(
19.12.2009 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading