Schweinegrippe

kleenemaus18
kleenemaus18
01.11.2009 | 11 Antworten
Ich glaub mein großer 2 jahre hat die schweinegrippe.
War gestern beim Notdienst da er hohes fieber hatte 39, 9 wo wir dort waren war es nur noch 37, 6 (hab ein 250er zäpfchen gegeben)
Dann bricht er ständig also behält gar nix drinnen und isst seit freitag nix mehr.
Hab echt angst das es was ernstes ist un er wirklich die schweinegrippe hat .. geh morgen erst mit ihm zur ärztin um ihn blut nehmen zu lassen ..

Danke fürs lesen!
Der Notdienst sagte das dass ne normale krippe ist was ich aber net so glauben will!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hört sich eher nach Rota-viren an,
aber wie bereits gesagt, lass es abklären
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
10 Antwort
@Mischa87
Sagt Wassermann73 jedenfalls. Und in den Medien wird auch drüber bereichtet, dass es fast wie eine normale Grippe verläuft, solange keine Komplizierte Vorgeschichte vorhanden ist wie Lungenprobleme oder andere ernsthaften erkrankungen
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.11.2009
9 Antwort
@Solo-Mami
echt jetzt ? ihr kind hat die grippe? ohh gott glaub lass mich gleich morgen dagegen impfen!
Mischa87
Mischa87 | 01.11.2009
8 Antwort
....
Also mein großer hatte schon seit 4 wochen einen husten und schnupfen und am freitag hat es mit fieber und erbrechen angefangen heute hatte er auch durchfall... Ich bin auch schon betroffen vom durchfall
kleenemaus18
kleenemaus18 | 01.11.2009
7 Antwort
hi
also schweinegrippe äußert sich eigentlcih mit plötzlich auftretendem husten, halsweh und fieber!aber laß alles abchecken vom arzt!denke aber auch, wenn verdacht besteht hätte der notdienst eine blutprobe gemacht!die gehen mit dem thema doch sehr sensibel um! Gute besserung!
nordlicht81
nordlicht81 | 01.11.2009
6 Antwort
als
mein kleier letzte woche einen grippalen infekt hatte, hat er auch kaum was gegessen-ist nicht weiter tragisch!wichtig ist, das er gut trinkt!!!!
dreimalmami
dreimalmami | 01.11.2009
5 Antwort
...
hört sich eher wie ein normaler magen -darm -infekt an.... durch die ganze aufbauschende medien bekommt man natürlich sofort die angst davor miteingetrichtert.... ich würds aber auch abklären lassen sicher ist sicher aber ich glaub nicht das das schweinegrippe ist
mamaspatz
mamaspatz | 01.11.2009
4 Antwort
...
Also vomes zäpfchen habe ich noch und so tropfen gegen übelkeit aber das hilft nix er isst vielleicht mal ne salzstange aber sonst nix weiter, trinken tut er aber sehr sehr viel
kleenemaus18
kleenemaus18 | 01.11.2009
3 Antwort
Schweinegrippe
zeigt sich aber eher in Fieber und Erkältungssymptomen und weniger in Erbrechen, oder? Ich mag mich irren. Aber, wenn dein Kleiner seit Freitag schon nicht mehr gegessen hat, hört sich das schon übel an. Hat der Notdienst ihm denn Vomex-Zäpfchen für Kinder gegeben, damit das Erbrechen aufhört. Damit sollte er eigentlich was essen können, wenn es ein normaler Magen-Darm-Infekt ist.Gute Besserung auf jeden Fall, aber die Schweinegrippe ist es bestimmt nicht. Dann hätte der Notdienst auch was gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
2 Antwort
hallo
ich kann sehr gut verstehen, das du dir sorgen machst...aber solange nichts bewiesen ist, würde ich versuchen, zuversichtlich zu sein-denn es gibt ja alle möglichen krankheiten, die ähnliche sypthome aufweisen alles gute für den kleinen! dreimalmami
dreimalmami
dreimalmami | 01.11.2009
1 Antwort
Schreib mal Wassermann73 an, der ihr Kleiner hat auch die Schweinegrippe
Lass es abklären - nur für alles Fälle
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Impfung Schweinegrippe vs Tamiflu
10.08.2009 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading