Hallo Hat hier jemand Erfahrung mit Melatonin?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.09.2009 | 10 Antworten
Meine Tochter, 14 Monate, hat große Einschlafschwirigkeiten (sie brüllt jeden abend mindestens eine Stunde), jetzt hat uns ein Arzt Melatonin empfohlen ..
Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Bringt es wirklich was?

Danke für eure Hilfe ..
LG
Katrin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab gelesen...
das es für menschen ab 55 ist und deshalb würd ich es nicht empfehlen. Es wird doch noch einen anderen weg geben als dem kind Medinkamente einzuflösen damit es schläft...nur wie, das steht in den sternen. Also ich würd die finger davon lassen.
Maminanni
Maminanni | 18.09.2009
2 Antwort
schlafen
hallo, keine erfahrung, nein... muss es denn gleich die keule sein?? unsere tochter ist 13 mon. alt und braucht auch ihre zeit bis sie richtig schläft, aber es gibt jeden abend dasselbe ritual. essen, schlafanzug, schlafsack, evtl. buch. ein bisschen singen und ins bett. solange sie nicht krank ist o-ä. klappt das ganz gut. will eure tochter nicht schlafen oder wann schreit sie noch?? grüße roxy
roxyroxy
roxyroxy | 18.09.2009
3 Antwort
schlafen
hallo, keine erfahrung, nein... muss es denn gleich die keule sein?? unsere tochter ist 13 mon. alt und braucht auch ihre zeit bis sie richtig schläft, aber es gibt jeden abend dasselbe ritual. essen, schlafanzug, schlafsack, evtl. buch. ein bisschen singen und ins bett. solange sie nicht krank ist o-ä. klappt das ganz gut. will eure tochter nicht schlafen oder wann schreit sie noch?? grüße roxy
roxyroxy
roxyroxy | 18.09.2009
4 Antwort
schlafen
hallo, keine erfahrung, nein... muss es denn gleich die keule sein?? unsere tochter ist 13 mon. alt und braucht auch ihre zeit bis sie richtig schläft, aber es gibt jeden abend dasselbe ritual. essen, schlafanzug, schlafsack, evtl. buch. ein bisschen singen und ins bett. solange sie nicht krank ist o-ä. klappt das ganz gut. will eure tochter nicht schlafen oder wann schreit sie noch?? grüße roxy
roxyroxy
roxyroxy | 18.09.2009
5 Antwort
schlafen
hallo, keine erfahrung, nein... muss es denn gleich die keule sein?? unsere tochter ist 13 mon. alt und braucht auch ihre zeit bis sie richtig schläft, aber es gibt jeden abend dasselbe ritual. essen, schlafanzug, schlafsack, evtl. buch. ein bisschen singen und ins bett. solange sie nicht krank ist o-ä. klappt das ganz gut. will eure tochter nicht schlafen oder wann schreit sie noch?? grüße roxy
roxyroxy
roxyroxy | 18.09.2009
6 Antwort
hi
geh malin ne gute apotheke und schau mal evtl gibts globuli oder so die sanft in den schlaf helfen und ne dein kind betäuben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
7 Antwort
Kann sie besser einschlafen wenn du dich zusammen mit ihr hinlegst (ohne weinen-Dauer ist ja egal)?
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
8 Antwort
ich kenne dieses Mittel nicht
aber würde auch versuchen es ohne Medikamente hinzukriegen. Schläft deine Kleine alleine? Lege dich doch zu ihr und vielleicht schläft sie dann ein. Ich kann dir auch keine bessere Methode vorschlagen, aber vielleicht möchte sie deine Nähe spüren. Meine Tochter möchte nicht alleine schlafen. Sie schläft nur beim Stillen ein. Ich finde es in Ordnung. Wenn sie bereit ist, wird sie ohne Stillen einschlafen. Ich möchte sie nicht zwingen etwas zu ändern, wenn sie noch nicht bereit dafür ist. LG Chocly
Chocly
Chocly | 18.09.2009
9 Antwort
@Chocly
Meine Tochter schläft immer nur bei mir ein, aber sie wacht auch wieder auf, wenn ich dann gehe.........:(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2009
10 Antwort
@Kathrin-Lina
das kenne ich gut. Ich bleibe manchmal eine Stunde bei meiner Süße liegen und wenn sie richtig tief schläft, dann schleiche ich mich raus. Es gibt Nächte, da muss ich dann gleich wieder rein, aber manchmal wird sie erst nach 3 oder wie gestern nach 4 Stunden wach. Es ist bei uns immer verschieden. Es gibt Tage, da bleibe ich einfach bei ihr und schlafe selbst ein. So sorgt meine Tochter dafür, dass ich auch meinen Schlaf bekomme :o). Ich möchte und kann diese Schlaf-Programme nicht mit ihr durchmachen. Nicht alle Kinder schlafen durch. Bei manchen klappts, bei anderen klappts nicht. Ich kann sie nicht einfach schreien lassen. Das geht auf keinen Fall. Schau doch mal auf Rabeneltern.org im Netz. Zum Thema Baby-Schlaf gibts dort viele Infos. LG Chocly
Chocly
Chocly | 19.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Jemand Erfahrung mit clavella ?
09.06.2016 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Kombikinderwagenset? Jemand Erfahrung?
26.03.2011 | 36 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading