wie gefährlich kann ein bienenstich sein

linak
linak
04.09.2009 | 2 Antworten
lina wurde vor einer woche von einer biene gestochen, sie hatt fest geweint, habe den stachel rausgezogen , und zuhause gab es eine kühle salbe rauf und arnika kugeln, jetzt nach einer woche ist der finger wieder ganz dick, ich mache mir sorgen, meine ärztin ist leider zur zeit auf urlaub, lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
würde da aber mal zu nem anderen Doc fahren wenn eure in Urlaub is.
max1411
max1411 | 04.09.2009
1 Antwort
wenn es akut ist
kannst du jedem anderen Arzt gehen die müssen dein kind behandeln. Geh lieber nicht das es was schlimmes ist. ausderem steht das we vor der tür da sind ärzte dann noch schlechter zu ereichen
jasy08
jasy08 | 04.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten
Bienenstich
08.07.2012 | 3 Antworten
Kind 15 Monate von Biene gestochen
26.06.2011 | 6 Antworten
Ist Fernsehen für babys gefährlich?
02.11.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading