Leckekzem

Grumbi
Grumbi
03.09.2009 | 2 Antworten
Meine Tochter (2 Jahre und 8 Monate) hat ein Leckekzem (schon seit Anfang des Jahres) und wir bekommen das einfach nicht in den Griff. Ist ein ständiger Kreislauf..es geht einfach nicht weg. Sie kann auch einfach nicht davon wegbleiben. Sie reibt auch oft ihre Lippen übereinander. Muss dann immer lecken, weil es juckt und trocken ist und dann wirds logischerweise immer schlimmer.
Alles ist trocken, rot und rissig. Hatten vom Kinderarzt schon Salben und ich hatte es mit Penaten und Bepanthen probiert. Aber nichts half. Der Hautarzt verordnete für 5 Tage Kortison, es wurde besser und nachdem wir es abgesetzt hatten, 4 Tage später fing es wieder an.

Wer hat einen ultimativen Tipp, bin schon echt am verzweifeln .. schaut nicht gut.

Grumbi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
@Huschelhase83
Vielen Dank für den Tipp. Hoffe, dass wir Glück haben. Bei Google ist da wirklich kaum was zu finden. Ein schönes Wochenende. Grumbi
Grumbi
Grumbi | 04.09.2009
1 Antwort
.kenn ich....
meine grosse hatte das auch.. wir bekamen vom ka eine super salbe parfenac heist die!!!! Frag einfach mal nach der salb glg und gute besserunge
Huschelhase83
Huschelhase83 | 03.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading