Hilfe! Emetophobie

Sweetdarklady
Sweetdarklady
27.07.2009 | 5 Antworten
ich frage nomals um ganz sicher zu gehen. also ich war vorher mit meiner kleinen beim Kinderarzt. da kam eine mami mit dem sohn rein der magen darm grippe hat. ist stand im wartezimmer mit der kleinen auf dem arm und sie im gang. dann kam sie rein und holte ein spielzeug und ich ging raus zum dok ins zimmer.

meint ihr meine kleine hat sich das angesteckt?

sie haben ja nicht miteinenander gespielt oder er hat sie auch nicht angenossen oder angespuckt. sind nur vielleicht 10 sek im gleichen raum gewesen. beim rausgehen habe ich auch den trügriff mit einem tuch auf und zu gemacht.

ich selbst habe Emetophobie (angst vor dem erbrechen) desswegen meine panik.

bitte keine antworten wie du bist doch krank oder geht zum psychiather. jeder der diese angst hat weiss wie ich mich fühle. sonst kann man sich fast nicht in mich hinensetzten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ach
wollt ich dir auch noch schnell sagen. also an dem tag als niklaas zur welt kam kamen wir ja in ein zimmer zu einer anderen frau. da waren wir 20minuten drin und dann wurden wir wieder verlegt, da die frau eine magendarmgrippe bekommen hat und gleich das ganze programm vor meinen augen im klo, bäääää. sie stand dann 10tage unter karantäne. der kleinen gings aber gut und uns auch, wir hatten uns nicht angesteckt. also mach dir da mal nicht so grosse sorgen, die kleinen sind manchmal stärker als man denkt
fluketwo
fluketwo | 27.07.2009
4 Antwort
nein
es ist sehr unwahrscheinlich, dass du dich angesteckt hast, es sei denn, ihr habt Händegeschüttelt oder dasselbe WC benutzt oder so! Das ist jetzt etwas unappetitlich, was ich hier schreibe, aber die weiterverbreitung eines Magen-Darm-Infektes funktioniert NICHT wie Erkältung oder Windpocken einfach wenn man miteinander redet. Es wird fäkal-oral übertragen... es liegt daran, dass die Menschen sich nach dem WC die hände nicht gründlich genug waschen. Bei der Benutzung desselben WC ist es fast nicht zu vermeiden, dass man sich ansteckt. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 27.07.2009
3 Antwort
hallo
also, magen-darmgrippe ist eine schmierinfektion und wird durch engen kontakt übertragen.das du die tür mit dem tuch aufgemacht hast war schon richtig und das du aufgrund deiner phobie so reagierst ist auch normal. nur mach dich jetzt nicht verrückt, es wird schon nichts sein, ich drücke dir die daumen!also, alles gute..... lg katrin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
2 Antwort
hi
ich denke du musst keine angst haben das sich deine kleine in der kurzen zeit angesteckt hat.alles gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
1 Antwort
...
also ich denke nicht das er sich angesteckt.. hat und du wohl auch nicht ... hast du schonal danach gegoogelt.. wwie das da ist mit dem anstecken??? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading