Windelpilz

Schnuffel2008
Schnuffel2008
22.07.2009 | 8 Antworten
Weiß nicht was ich noch machen soll mein zwerg hat schon wieder diesen windelpilz.. der kommt und geht wann er lustig ist .. bin froh wenn er mal ne woche nicht wund ist .. was kann ich noch machen gegen diesen Pilz?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich kenne das.
Meine Maus hatte genau das gleiche Problem. Wochenlang war sie immer wieder wund, mit offenen Wunden. Habe auch nur noch mit klarem Wasser gereinigt, trocken gefönt, jegliches Obst mit Säure weggelassen und regelmäßig mit Multilind eingecremt. Wenn es ganz schlimm war habe ich eine Lila Tinktur keine Windel umgemacht. Möglichst wenig im Kindewagen rumkutschiert und die Haut hat sich dauerhaft erholt. Bei der Wärme schwitzen die Kinder in der Windel und die Haut kann nicht lang genug trocknen und sich erholen. Drücke die daumen, dass es bald besser wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
7 Antwort
im mund nicht
im mund hat er nix... spucken tut er auch nicht... von dm die windeln nehmen wir am tag und pampers in der nacht
Schnuffel2008
Schnuffel2008 | 22.07.2009
6 Antwort
Hallo
- keine Feuchttücher verwenden - oft offen lassen - mit Schwarztee tupfen - normal bekommst du vom arzt noch eine Salbe gegen den Pilz Und meine Maus ist anfällig bei den Pampers, haben jetzt die babylove von dm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
5 Antwort
Pilz
Hast du nur lokal im Windelbereich ne Salbe verwendet? Spuckt dein Kleiner event. grad wenn er den Pilz hat viel? Event. hat er den Pilz auch im Mund - oder so wie es meiner immer hatte in der Speiseröhre. Von außen/Mund unsichtbar, machte sich nur immer im Windelbereich bemerkbar. Was hilft? Entweder ne Pilzsalbe für den Mund zum schlucken . Oder ab zum Homöopathen - wir haben ne Woche lang was bekommen gegen den Pilz, seitdem hatten wir damit nie mehr Probleme.
taunusmaedel
taunusmaedel | 22.07.2009
4 Antwort
mhm...
hab die windelmarke schon öfters gewechselt... zinksalbe genommen, die die ich von der ärztin bekommen habe... es wurde ja auch besser aber es kam immer wieder zurück
Schnuffel2008
Schnuffel2008 | 22.07.2009
3 Antwort
habe eine salbe dafür
sie heißt = MULTILIND Heilsalbe mit Nystatin die ist super und es geht sehr schnell weg..wie man es etwas vermeiden kann hat meine ärztin gesagt nciht immer feuchtücher nehmen also bei pipi keine halt dann nur wenn es groß ist und sonst nur ne neue wndel um das da nicht so viel nass ist. lg PS sie salbe bekommst du verschrieben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
2 Antwort
multilind heilsalbe
und vielleicht die windel marke wechseln.
Gabberlinchen
Gabberlinchen | 22.07.2009
1 Antwort
HUHU
Weiß ni, was du schon probiert hast, ansonsten lass ihn mal ne weile nackig, das luft dran kommt, oder andere Windel, mehr wickeln.Am besten hilft ne Zinksalbe, geh zum KA u lass dir eine verschreiben. Viel Glück!
kati3010
kati3010 | 22.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Windelpilz durch billige Windeln?
17.09.2010 | 8 Antworten
Neurodermitisverdacht, was kann ich tun
23.02.2010 | 5 Antworten
guten morgen zusammen
12.10.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading