Mit hohen fieber in der kita und keiner der 4 erzieher merkt was?

Fototante
Fototante
30.06.2009 | 27 Antworten
Hallo Mamis !

ich habe meinen kleinen letztens von der kita abgeholt, kurz angefasst , und ich war mir gleich sicher das er fieber hat. hab noch in der kita fiebergemessen .. und er hatte >39<
eine erzieherin hat auf das thermometer geschaut und gesagt :
ach der hat ja wirklich fieber ..das haben wir garnicht mitbekommen!

Was soll man davon halten?

.. gestern fast das gleiche spiel abgeholt angefasst .. direkt nach hause fieber gemessen 38.6

Wie würdet ihr darauf reagieren ?
Bin echt sauer und überlege ob ich das anspreche bin aber der Meinung das es eh keinen Sinn hat und ich nur wieder komische Blicke ernte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
aber das muss man doch merken! Hatte damals ein Kind im Praktikum mit Fieber und sie war vollkommen anders als sonst! würde es auf jeden Fall ansprechen! So was sollte nämlich nicht passieren!
Trami
Trami | 30.06.2009
2 Antwort
Fiebern
Hallo:-) meistens merkt man den Kids das gar nicht an, weil sie trotz Fieber spielen bis zum umfallen. Bei anderen Kindern merkt man es sofort, da sie sehr anhänglich u müde sind. Klar wäre ich auch sauer, weil man mir nich bescheid gegeben hat. Aber meist merke ich früh am morgen schon, wie es meinem Kind geht u wie es drauf ist u informiere im Vorfeld schon die Erzieher, falls ich denke das da was kommen könnte:-)
Wichtelmama
Wichtelmama | 30.06.2009
3 Antwort
jaja so ist
das die sind ja alle soooooooo überarbeitet und bekommen viel zu wenig geld ich würde die leiterin von der kita ZUM GESPRÄCH BITTEN FIEBER BEI KINDER ICHT NICHT POSETIV UND KANN SCHLIMM AUSGEHN FIEBER KRAMPF Z:B
nicoleg23
nicoleg23 | 30.06.2009
4 Antwort
Kinder bekommen schon Fieber beim Rennen ... sie sind also eh immer warm und rot und heiß ... ist nix Neues für Erzieher
Und wenn es den Kindern dabei auch noch gut geht - wieso sollen sie da was Böses ahnen. was anderes wäre es, wenn Dein Kind völlig kraftlos in der ecke liegen würde ... da wäre der Anruf dann an Dich rausgegangen Sprich es an ... aber nimm sie nicht zu hart ins Gericht
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.06.2009
5 Antwort
fieber..
ich wäre auch sauer, alllerdings merkt man das manchem kids echt nicht an, meine spielt ganz normal wenn sie fieber hat und ist gar nicht anders...
bluenightsun
bluenightsun | 30.06.2009
6 Antwort
@nicoleg23
Übertreib mal nicht ... ich meine das jetzt in Bezug auf die Leitung ... wenn überhaupt, dann sollte man direkt mit den Erziehern sprechen und nicht gleich zur Leitung rennen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.06.2009
7 Antwort
fieber
@solo-mami na sicherlich würde ich dait mal zur leitung gehen wenn es einmal gewesen wäre aber da sich der vorfall in kurzer zeit wiederholt hat würde ich dies tun Kinder können Fieberkrämpfe bekommen daran können sie sogar ersticken und beim rennen bekommt kein Kind mehr als 39 fieber habe auch ein wirbelwind sie rennt den ganzen tag da stelle ich trotzdem den unterschied zwischen durchgeschwitzt vom toben oder fieber fest.
JocelineShirley
JocelineShirley | 30.06.2009
8 Antwort
@JocelineShirley
Kinder bekommen aber auch schnell Fieber und man muss ja nicht immer vom schlimmsten ausgehen... ein Kind was immer noch fröhlich spielt und nicht schlapp und kraftlos ist ist nicht in unmittelbarer gefahr....
bluenightsun
bluenightsun | 30.06.2009
9 Antwort
hallo
ich bin jetzt echt entsetzt! man bezahlt ja nicht gerade wenig, oder? würde mal die erzieherinnen darauf ansprechen, dass sie besser aufschauen können. andererseits können sie ja nicht bei jedem kind alle 10 minuten fieber messen, wenn man es nicht merkt... hmm. blöde situation... weil man ja nicht übertreiben will, fieber aber bei kindern sehr gefährlich sein kann... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
10 Antwort
nochmal
übertreiben in bezug mit der leitung finde ich nicht. denn es heißt nicht wenn ein kind sich normal verhält bei fieber das dann alles in ordnung ist kinder überspielen vieles auch mal gern und es kann ja auch ne blinddarmentzündung sein denn bei der tritt auch nicht immer starke bauchschmerzen auf oder brechen. also ich würde das schon bei der leitung ansprechen hab mit dem alten kindergarten meiner maus auch so einiges durch das mein kind 2 mal von ner erzieherin geschlagen wurden ist und der kindergarten inklusive leiterin und inklusive stadt wollten es untern tisch kähren.
JocelineShirley
JocelineShirley | 30.06.2009
11 Antwort
.......
@bluenightsun mein kind ist infektanfällig fieber ist mittlerweile schon normalität bei uns sehr oft an der 40 grenze sie spielt in der einen minute noch ausgelassen wenn sie krank ist und in der anderen minute hatte sie schon einen krampf. klar können die das nicht immer messen bei den kindern aber die beschäftigen sich doch auch mit denen und sind in kontakt mit den kindern und wenn ich sehe das da einer hochrote wangen hat wobei man es ja auch an den glasigen augen sieht bei fieber dann kommt man doch mal auf die idee zu messen man machts doch als mutter nicht anders.
JocelineShirley
JocelineShirley | 30.06.2009
12 Antwort
Wenn dein Kind gestern schon Fieber hatte, warum war es dann heute in der KITA?
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
13 Antwort
ic wür d das
auf alle fälle ansprechen. denn wenn das öffter vorkam, dann find ich ddas nicht besonders gut. Würde mich nicht socher fühlen, wenn ich wüsste, das da niemand nach schaut. Klar Vieber ist nicht immer schlimm und ich würd es auch nicht überteiben, sonndern erst mal mit der Entspechenden erzieherin allein sprechen, aber so einfach das thema unter den tisch fallenlassen würd ich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
14 Antwort
@Heikili68
letztens heist nicht gestern lg fototante
Fototante
Fototante | 30.06.2009
15 Antwort
@Fototante
Du hattest gestern geschrieben-das hat mich irritiert. Übrigens meine Meinung: Natürlich muss es angesprochen werden-am Besten bei den zuständigen Erzieherinnen. Gerade wenn dein Kind anfällig für Fieber ist und zu Fieberkrämpfen neigt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
16 Antwort
....
da sind schon einiege sachen vorgefallen , hab bald das gefühl das er nur nebenher läuft ...ich überlege auch die gruppe zu wechseln haben wohl schon ein paar gemacht aber ob das so gut ist. ich bin echt platt. gl Danke für eure Meinungen!!!
Fototante
Fototante | 30.06.2009
17 Antwort
@JocelineShirley
ich finde das du ein wenig übertreibst ich mein wegen der blinddarmentzündung usw...oder rennst du direkt zum arzt wenn dein kind hustet? weil es könnte auch eine lungenentzündung sein? zudem bei dem wetter haben alle kids erhöhte temp.... allgemein ich würd es ansprechen vllt fragen warum es übersehen wurde...fals sowas wieder passiert dann würde ich mich an die leitung wenden...ich mein wenn dein kind fröhlich spielt vermutet keiner was schlimmes...leon sieht man z.b auch keine 39 fieber an...sollte ich meiner tagesmutter nun auch direkt kündigen wenn er man erhöhte temp hat? ich weis nicht vllt seh ich das auch zu locker aber wir alle sind menschen
smartie1983
smartie1983 | 30.06.2009
18 Antwort
smartie 1983
nee renne nicht wegen jedem schnick schnack dahin aber das ist ja auch darauf bezogen gewesen das man unterschiede erkennt zwischen einem rum getobbten kind und einem fiebernden und fieber solte man nicht so auf die leichte schippe nehemn wobei fototante ja uch meinet höher als 39 und gestern war es 38.6 und wie oft soll es denn noch vorkommen das die sich nicht melden oder nicht merken das das kind fieber hat schließlich ist es jetzt schon2 mal in kurzer zeit vorgefallen also tut mir leid und ich meine wenn du sagst bei dem wetter haben jetzt alle kinder erhöhte temperatur was ist für dich erhöht bestimmt nicht 39grad und mehr
JocelineShirley
JocelineShirley | 30.06.2009
19 Antwort
@JocelineShirley
also ich kann dir sagen das leon z.b letze woche von seiner tagesmutter nach hause kam und sie meinte noch das sie glaubt er hat fieber...gut es waren 26 grad und er hatte nen dünnen pulli an so....ich hab temp gemessen, knappe 39...hab ihn ausgezogen und nach nen paar min war er wieder normal....also ich weis nicht das kann kein fieber sein...gut ok in de fall ist es was anderes.wenn es schon zweimal nicht bemerkt wurde aber ich denke mal es kommt auch sehr darauf an wieviele kinder zu betreuen sind...die erzieher können ja keinem kind mehr gerecht werden
smartie1983
smartie1983 | 30.06.2009
20 Antwort
@smartie 1983
ja aber du siehst doch das deine tagesmutti dich wenigstens drauf hin gewiesen hat ob es dann so ist oder nicht ist ja ne andere sache.das problem an den kitas ist auch zu wenig personal zu viele kinder weil die nur die gebühren kassieren wollen bei josi in der gruppe waren 2 erzieher für 35 kinder das ist total unzulässig gewesen und verantwortungslos.
JocelineShirley
JocelineShirley | 30.06.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

HILFFEEEE Küssende Erzieherin
24.02.2016 | 63 Antworten
Wie viel kostet eine Kita/ein KiGa?
28.05.2012 | 23 Antworten
erzieher wollen zu uns nach hause
12.01.2012 | 13 Antworten
enttäuschende Kita-Weihnachtsfeier
07.12.2011 | 43 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading