Häufige Schäden nach Impfungen:

mamischatz777
mamischatz777
20.06.2009 | 13 Antworten
Häufige Schäden nach Impfungen (lt.Graf - Die Impfentscheidung)

- Infekthäufigkeit

- Chronische Schleimhautanschwellungen (-bisweilen auch in den Harnwegen)

- Häufungen von Ohrenentzündungen (mit den Folgen von Schwerhörigkeit und Kontaktstörungen in der Kleinkindzeit)

-entzündliche Anschwellungen von Lymphknoten, besonders bekannt als "Polypen" im Rachenraum und als Mandelschwellung..

- andere Organentzündungen.. Hervorzuheben sind hier die rheumatischen Störungen an den Bewegungsorganen, den Muskeln und Gelenken. Es werden heute vielfältige Erscheinungsformen von RHEUMA BEI KINDERN beschrieben, die zu quälenden Schmerzen führen ..

- Schlafstörungen

- Schädigungen des neurovegetativen Nervensystems mit Auswirkungen auf - die Haut (Neurodermitis)
- die Atmung (als Asthma bronchiale, spastische Bronchitis)
- den Darm (als Colitis)

- Nerven-Muskelkoordinationssörungen mit Entwicklungsverzögerungen im Laufen, Sprechen und in der Kontrolle von Stuhl und Urin

- Wahrnehmungsstörungen von Riechen, Schmecken, Hören, Sehen und Berühren.

- Fieberkrämpfe (häufiger nach den Lebendvirusimpfungen)

- Hirnkrämpfe (Epilepsie) sind nach jeder Impfung möglich.

- Hirnentzündungen (Enzephalitis)

- geistige Leistungsstörungen

- emontionale Abnormitäten

- Überaktivitätszustände (ADHS)

- Lern- und Konzentrationsschwäche (ADS)

- ungeklärter Anteil am plötzlichen KINDSTOD

- alle Arten von ALLERGIEN (Abwehrüberreizungen)

- bei Pubertierenden vermehrte schwere Akneformen und bei Mädchen ungewöhnlich schmerzhafte Perioden.

- ungeklärter, aber vermuteter Beitrag zur KREBSENTSTEHUNG

- ungeklärter Anteil an chronischen Nervenkrankheiten wie Multiple Sklerose (Masernimpfviren), amyotrophe Lateralsklerose (Polioimpfviren) und andere.

- das GBS (Guillain-Barré-Syndrom) bei Erwachsenen. Eine häufige Schädigung des Nervensystems nach Impfungen jeder Art, welche die austretenden Nerven des Rückenmarks treffen und zu Lähmungen führen.

- ungeklärter Anteil am Sterilitäts- (Unfruchtbarkeits-)Geschehen, an kindlichen Fehlbildungen, an dem Abortereignis (Fehlgeburt) und der Frühgeburtsneigung ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Empfehle gerne diesen Vortrag:
Schaut Euch den bitte ALLE an: http://videogold.de/impfungen-sinn-oder-unsinn/
mamischatz777
mamischatz777 | 20.06.2009
2 Antwort
xxx
wen interessiert das?????????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
3 Antwort
deine Probleme hätte ich gern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
4 Antwort
Interessiert dich nicht@aylin08
Ich meine schon, das es ein sehr wichtiges Thema ist. Aber ich weiß, die meisten Mütter impfen, weil der Arzt das so meint. Wer nicht will, der braucht ja nicht..................
mamischatz777
mamischatz777 | 20.06.2009
5 Antwort
was soll das
willst du jetzt allen ein schlechtes gewissen machen die ihre kinder impfen?? wenn keiner impfen würde hätten die kinder genau solche schäden von den krankheiten oder noch schlimmer!!!! Ich denke das ist jeden seine entscheidung und das ist nur schlechtmachen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
6 Antwort
hast du die nebenwirkungen/auswirkungen des impfens hier verfasst
weil die auswirkungen der nicht geimpften krankheiten 100 seiten umfangreicher gewesen wäre und hier zuwenig platz gewesen wäre?
Lia23
Lia23 | 20.06.2009
7 Antwort
genau,impfen ist wichtig!
habe mein kind sicher nicht impfen lassen weil der arzt das gemeint hat.ich habe eine eigene meinung und bin in der lage entscheidungen allein zu treffen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
8 Antwort
...und wo sind die häufigsten Schäden bei NICHT- Impfung aufgelistet?
susepuse
susepuse | 20.06.2009
9 Antwort
re
und wenn du über die straße gehtst wirst vom auto überfahren, alles hat sein Risiko, so oder so, was machst du wenn du dein kind nicht impfen lässt und es bekommt ne Hirnhautentzündung und ist behindert, dann bist du hier und heulst. Einfach bissl mitdenken. LG
deideria81
deideria81 | 20.06.2009
10 Antwort
impfungen
Alles was Du da geschrieben hast, ist voller quatsch, es ist klinik beweisen das die kinder die geimpfg worden sind das einzige was die haben ist eine stärkere immunsistem , naturlich gibs es immer Artzte und leute die dagegen sind aber eines muss ich dir sagen liebe impfe meine kind und er weint 1 minute als das ich eines lebens lang, ich habe eine nichte mit 19 monate verloren weil ein virus seine lunge kolapdier haben und innert 5 std war SIE TOT, ich weiss es nicht oder mitleben könnte wenn ich die mittel habe und sie nicht benutze und dann und gerade deswegen was passiert nur weil ich so ignorant wäre alles abzuwertet, nein sorry aber nicht mit mir , ich bin nicht deine meinung...
Foki
Foki | 20.06.2009
11 Antwort
@mamischatz777
Nicht weil der Arzt es meint! WEIL ICH VERANTWORTUNG FÜR DAS LEBEN MEINER KINDER HABE!!!!!!!!
susepuse
susepuse | 20.06.2009
12 Antwort
Wenn du
schon mal ein Kind gesehen hättest was unter einer Pneumokkokenerkrankung gelitten hat würdest du soetwas nicht fragen. Auch die sterblichkeitsrate ist sehr hoch. Oder wie schauts bei den ungeimpften Kindern aus die an Masern erkrankt sind??? Wieviele sind daran gestorben!!!! Aber es muß jeder selbst entscheiden ob er sein kind impfen lassen will oder nicht. Jeder trägt für sich selbst die verantwortung. Nur wenn das Kind schwer erkrankt nutzt das schreien nach ner Impfung nichts mehr.
brumm
brumm | 20.06.2009
13 Antwort
ja
und ich hab gerade gesehen dass du lauter so kluge ratschläge abgiebst die keiner wissen will!! Ich würde dass lieber lassen, damit machst du dir keine freunde und intressieren tuts auch keinen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009

ERFAHRE MEHR:

können enge hosen dem baby schaden?
19.06.2012 | 9 Antworten
hat auch jemand von euch schäden
28.09.2011 | 17 Antworten
Häufige Mittelohrentzündung
27.09.2011 | 12 Antworten
zu heißes baden schaden in der ssw
03.11.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading