Zecken

eliela
eliela
09.06.2009 | 13 Antworten
Hallo und guten Morgen,

also es geht darum, es ist jetzt schon das zweite mal hintereinander, dass meine Tochter (4 Jahre) mit einer Zecke am Kopf von ihrem Vater wiederkommt. sie ist dort alles 2 Wochen von Fr. bis So. Er hat zwei Hunde. Meine Tochter erzählt mir nun, dass sie und ihr Vater auch schon Zecken in seinem Bett (in welchem auch sie schläft) entdeckt haben, da die Hunde wohl auch manchmal in dem Bett rumtollen (pfui). Ich durfte also am So abend nun schon zum 2.mal in die Ambulanz und das eklige Tier ziehen lassen (ich mach das nicht selber, weil ich mich zum einen vor Insekten ekle und auch nicht möchte, dass noch Reste des Tiers von mir übersehen werden). Ich muss dazu sagen, die Zecke war nicht erst einen Tag im Kopf meiner Tochter, wahrscheinlich schon seit Freitag, meinte der Arzt, weil sie schon geplatzt oder vertrocknet war. Der Vater meiner Tochter meint dazu nur, sie hätte bei ihm keine gehabt. Klar, hat sie innerhalb von ein paar Minuten bei uns auf dem Teppich gekriegt. Ich bin so sauer, dass er sie nicht mal abends nach Zecken absucht. Kann mir mal einer sagen, was ich machen soll? Er hat nicht mal mehr nachgefragt, ob alles wieder OK ist und ob es ihr gut geht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu
ich bin selbst hundebesitzerin.. hab eine hündin die trotz zeckenband immer mal wieder nen zeck hat.. das problem is obwohl sie ein kurzhaarhund is sieht man die zecken net immer gleich.. auch wohnen wir in einem zeckengebiet.. ich hab erst 2 zecken gehabt, mein mann 1.. männer wollen net gerne vorwürfe hören - musst du nett verpacken- auch wenns schwer fällt. sag einfach dass es zurzeit aufgrund des wetters so viele zecken gibt u es toll wäre wenn er regelmäßig abends kontrollieren würde ob einer auf ihr rumkrabbelt.. leider kann mans ja trotzdem net verhindern - obs an den Hunden liegt oder am Garten oder dem Spaziergang lässt sich kaum feststellen.. nur wenn die Hunde zecken haben - dann gibts in dem Gebiet wahrscheinlich genügend die auch so auf das Töchterchen geraten können...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
2 Antwort
...
zecken können auch eine ganze weile auf dem körper herumkrabbeln, bis sie sich festbeißen. die einzige zecke, die ich jemals hatte, brauchte dazu 1 1/2 tage.
Backenzahn
Backenzahn | 09.06.2009
3 Antwort
@Jahjah23
Es geht nicht darum, dass sie mal ne Zecke hat. Es ist aber eklig, wenn die Viecher im Bett sind. Und dann will er die Kleine im Sommer für zwei Wochen bei sich haben. Das soll ich jetzt mit ruhigem Gewissen hinnehmen, oder wie. Und dann kommt sie zurück und hat tausende von den Viechern. Ich weiß net. Ich glaub ich werd doch mal beim Jugendamt vorsprechen und mich schlau machen.
eliela
eliela | 09.06.2009
4 Antwort
halli hallo
haben selber 2 Hunde ... Haben bei Fressnapf so ein Spot on gegen Zecken gekauft, wirkt eigentlich supi - aber trotz alledem "verläuft" sich doch mal die ein oder andere auf den Hunden. Handhaben es so das wir nach dem Spatzieren gehen die Hunde absuchen um einfach mal auf nummer sicher zu gehen. Ich hatte noch keine Zecken und meine Maus auch nicht. Deine Maus kann sie sich aber auch "einfangen", wenn sie draußen zwischen büschen ect. Spielt. Aber es wäre ja ein leichtes das der Kindsvater sie abends einmal absucht .... Würde in einfach darum bitten ohne vorwürfe - sonst stellt er sich wohlmöglich noch quer. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
5 Antwort
@Backenzahn
Und was soll das jetzt heißen? Hätte er jeden Abend, oder nach jedem Spaziergang nachgeschaut, hätte er dies bemerkt. Ich mach das ja auch immer. Es kann wohl nicht zuviel verlangt sein, nachzugucken, so oft ist sie ja auch nicht bei ihm, das es zuviel werden könnte
eliela
eliela | 09.06.2009
6 Antwort
hmmm
naja hunde im bett is so ne sache.. aus erziehungstechnischen gründen gehört einem Hund gezeigt dass er als Rudeltier unter dem Menschen ist.. was bedeutet - er hat seinen eigenen Platz - niedriger angelegt als die Menschen .. das Bett u Sofa is eigentlich tabu.. ich denke aber auch - dass wenn deine Tochter 2 Wochen dort is, er bestimmt selbst schaun würd wegen Zecken oder? denkst du nicht? ich meine - er hat einen fehler gemacht u wurde dabei ertappt - sag ich mal . . . das is für männer schlimm genug.. hmmm.. ich weiß ja nicht wie euer verhältnis is - aber wär das nicht ein Streitgrund wenn du zum JA gehst.. vielleicht könnt ihr das selbst regeln.. der Tochter zuliebe.. die sicher gern beim Papa is.. wobei ich einfach ohne zu wissen wie eure Situation is schreibe..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
7 Antwort
@stern85
Das mit dem Zeckenspot ist schon toll, aber damit hab ich ja nix zu tun, der macht eh, was er will, sind ja auch seine Hunde. Und nett bitten, bringt bei ihm nix. Der lacht mich eh nur aus, wenn ich was sage und stellt alles in Frage. Der ist doch nicht ganz dicht.
eliela
eliela | 09.06.2009
8 Antwort
@Jahjah23
Unser Verhältnis ist beschissen, um es mal so auszudrücken. Er wollte weder wissen wann sie auf die Welt kommt , noch hat er die Vaterschaft anerkannt, erst nach Gericht und Test und so weiter. hat mich wie die letzte Schlampe hingestellt. Selbst nach dem Test hat er sich nicht um sie gekümmert, erst als ich ihn angesprochen habe, weil ich einfach dachte, es ist für die Kleine besser, wenn sie ihren Vater kennt. Mittlerweile führt er sich auf, als wäre er der Supervater. In meinen Augen ist er der letzte... . Und wenn er nicht macht, was ich sage, dann belibt mir der Weg zum JA nicht erspart, meiner Meinung nach. Schließlich bin ich Sorgeberechtigt und nicht er. Es ist genauso, dass sie ständig erkältet ist, wenn sie von ihm kommt. Und dann schleppt er sie auch noch in die Sauna, weil man das laut ihm so macht, wenn man erkältet ist. So ein Schwachsinn. Eigentlich muss ermich fragen, bevor er solche Sachen macht. Hinzu kommt auch noch, dass er der Kleinen weiß macht, dass sie, wen sie bei ihm ist, seinen Nachnamen hat und nicht meinen. Das ist doch krank. Ich wünschte mir, ich hätte ihn nie angesprochen, dass er die Kleine holt und so. Dann hätte ich jetzt wenigstens meine Ruhe und die Kleine auch.
eliela
eliela | 09.06.2009
9 Antwort
..
naja aber trotzalledem könnte ja ja nachgucken, wenn sie sich abends bettferitg macht. Kann ihr ja beim Unziehen helfen und dabei dann gucken ... Finde ich erlich gesagt ein bischen verantwortungslos von Ihm. Also Hunde im Bett, Sofa krabbeldecke ect. ist hier auch absolut tapu einmal wegen der haare, zecken ect. und weil es sich einfach nicht gehört. Würde ihn mein nächstenmal wenn die kleine ne zecke hat anrufen dann kann er sich mit ihr in die Amulanz setzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
10 Antwort
Das ist echt mies ...
mit der Sauna, was ich aber viel viel schlimmer finde ist das mit dem Nachnamen - wie kann man nur Würde es mit ihm reden und klip und klar deine meinung sagen und auch das du in erwägung ziehst das meim JA zu melden .... Ist deine Tochter dadurch nicht verwiert ?? wg. dem Namen ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
11 Antwort
@stern85
Das wär ne Idee, dass er sich mit in die Ambulanz setzt, geht aber leider nicht, da er 60 km von uns entfernt wohnt. Ist doch toll, wenn die Sonntagabende für mich flöten gehen, nur weil er zu doof ist.
eliela
eliela | 09.06.2009
12 Antwort
@stern85
Klar ist sie deswegen verwirrt. Sie diskutiert ständig mit mir deswegen, da sie andauernd meint, dass er Recht hat und sie nicht wie ich heißt. Ich habe mit ihm schon soviel versucht zu reden, wegen verschiedenen Sachen. Er belächelt mich doch nur. Anscheins hat er die Schlauheit und das Wissen über Kindererziehung mit Löffeln gefressen. Das ist einfach ein Klugscheißer. Das hat mich schon genervt, las wir noch zusammen waren.
eliela
eliela | 09.06.2009
13 Antwort
.
Deine Arme Maus ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009

ERFAHRE MEHR:

FSME - Zecken - Impfung, ja oder nein?
11.05.2015 | 16 Antworten
Borreliose (Zeckenstich)
20.04.2015 | 19 Antworten
zeckenbiss jetzt schwellung
22.06.2011 | 5 Antworten
Zeckenbiss
07.06.2011 | 14 Antworten
Zeckenimpfung bei Babys
08.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading