Was kann das sein?

muckelline
muckelline
11.05.2009 | 15 Antworten
Wenn ich meine Tochter abends in Bett lege dann schreit sie wie am spiess seit heute ist es richtig extrem es ist jetz 21.51 Uhr und sie sitzt hier immer noch auf dem Sofa ich weiss wirklich nicht mehr weiter was ich machen sollkönnt Ihr mich vielleicht einen rat geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
...
klingt vielleicht etwas blöd, aber hast du schonmal versucht das Bettchen etwas anders hinzustellen? Denke gerade an Feng Shui... Gibt wohl ganz viele Menschen, die nicht schlafen können oder nur sehr schlecht schlafen, wenn das Bett in die "falsche" Richtung zeigt. habe da absolut keine Erfahrung und meine Maus ist auch erst ein halbes Jahr, aber ich würde es probieren und wenn das nicht hilft, würde ich michg mit ihr ins Bett legen. Vielleicht klappt´s! Wünsche dir viel Kraft
Trami
Trami | 11.05.2009
14 Antwort
@Kleiner_Engel
Hallo wir gehen sehr sehr viel mit der kleinen raus auf den spielplatz oder sonst irgendwo hin!!! Ja aber das problem ist wenn wir immer zimmer sind will sie auch nicht einschalfen dann steht sie da im bett und sagt immer nur sofa sofa sofa!!!!!
muckelline
muckelline | 11.05.2009
13 Antwort
kenne ich
also erst einmal - auf meine Nachbarn würde ich schon mal nicht hören. Kinder sind keine Maschinen und das müssen die einfach akzeptieren. Meine Kleine ist jetzt ein Jahr alt. Hatten das vor einigen Wochen auch. Ich hab dann versucht sie im Zimmer zu beruhigen, sie wieder hinzulegen und ihr übern Rücken gestreichelt. Solange ich mich zu ihr gewendet hatte war alles ok aber sobald sie merkte dass ich mich von ihr abwende zur Tür hin dann ging das Gebrülle wieder los. Man hätte meinen können sie hätte verlassensängste. Ich hab sie dann einfach in den Arm genommen, und sie in den Schlaf gewiegt. Hat das auch nichts genutzt hab ich sie einfach wieder mit raus - sie war quietsch fidel aber irgendwann hat man gemerkt dass sie müde wird. Das konnte dann auch schon mal so lange gehen wie ich selbst wach war. Das längste war bis jetzt halb 12. Dafür hat sie morgens dann länger geschlafen. Aber jetzt ist das Thema durch - momentan gibt es keinerlei Schwierigkeiten. Vielleicht gehst jetzt wenn das Wetter besser ist mal öfter mit ihr raus dann werden die kleinen ja auch müde. Oder was macht ihr so den Tag über ??
Kleiner_Engel
Kleiner_Engel | 11.05.2009
12 Antwort
Dann laß sie doch bei euch auf dem Sofa.
Dann schläft sie halt auf dem Sofa ein und ihr tragt sie ins Bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009
11 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ja sie hat ja eigetlich ein ritual abend dann gehen wir mit in das Zimmer und singen ein schlaf lied so wie sie das auch immer sagt!! Dann gehen wir aus dem zimmer und dann geht das geschreie los und das richtig laut und meine nachbarn mekern auch schon immer rum weil sie so ein theater macht!!
muckelline
muckelline | 11.05.2009
10 Antwort
@puppie06
Ja das problem ist einfach das sie aber nicht einschlafen tut wenn jemand am bett bei ihr sitzt dann sagt sie immer das sie auf das sofa will sie will einfach überhaupt nicht in ihrem bett liegen sie steht auch immer wieder auf!!
muckelline
muckelline | 11.05.2009
9 Antwort
Mmmh
Dann würde ich mich Fruehlein anschließen, also sie noch etwas wach lassen, bis sie etwas müder wird. Aber das kann natürlich auch nach hinten losgehen, sodass ihr sie immer bis in die Puppen bei euch sitzen habt. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es einfach Trotz ist und dass sie merkt, wenn sie nur lange genug Terror macht, dann darf sie wieder zu euch aufs Sofa. Ich würde dann vielleicht wirklich ein Ritual einführen. Also, dass man abends gemeinsam etwas macht, zum Beispiel auf dem Sofa eine Geschichte lesen und danach ist dann für sie Schlafenszeit wie für alle kleinen Kinder. Überleg doch mal, was ihr Gefallen könnte. Sie muss ja auch lernen, dass abends geschlafen wird, wenn es Zeit für sie ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009
8 Antwort
wir hatten das aber auch
eine sehr lange zeit! auch so um dieses alter rum. da mußte ich fast jeden abend am bett sitzen bleiben, bis er eingeschlafen ist und wenns ne stunde gedauert hat. bin ich zu früh raus, spielten wir das spielchen, will nicht allein sein bis zu 30 mal hintereinander. irgendwann habe ich konsequent durch gegriffen, und bin immer in zeitversetzen pausen hin und plötzlich hatte es dann aufgehört. bei uns war es so, dass er gewissheit haben wollte, dass er nicht allein ist.
puppie06
puppie06 | 11.05.2009
7 Antwort
@Fruehlein83
ne manchmal lege ich sie schon garnicht mehr hin zum Mittagsschlaf und sie macht trotzdem so ein theater abend auch wenn sie total kapput und müde ist sie ist jetz auch fix und fertig und sitzt hier herum!!!
muckelline
muckelline | 11.05.2009
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
Hallo ne fern lasse ich sie überhaupt nicht gucken!!! Sie ist 2 Jahre alt und ne sie sagt einfach immer nur zu mir das sie auf das sofa will und da sitzen will ich weiss ja schon echt nicht mehr weiter was ich machen soll keine ahnung!!
muckelline
muckelline | 11.05.2009
5 Antwort
Meine
hatte auch immer geweint, wenn ich sie ins Bett gelegt hatte. Bis ich dann heraus gefunden habe, das sie gar nicht schlafen wollte. Dann haben wir sie zum Abend hin länger wach gehalten und es hat sich dann eingependelt. Dann war sie abends ko und wollte schlafen.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 11.05.2009
4 Antwort
wie alt ist sie denn?
vlt hat sie blähungen? oder sie testet ihre grenzen aus? würde bei ihr bleiben, bis sie schläft und dann eben die tage mal schauen , wie es sich weiterverhält.
puppie06
puppie06 | 11.05.2009
3 Antwort
hi
Habe ich schon versucht das klappt nicht sie schreit immer und immer weiter!!
muckelline
muckelline | 11.05.2009
2 Antwort
Schreit sie
trotzig oder als hätte sie Angst? Vielleicht hat sie sehr schlecht geträumt und verbindet jetzt etwas Negatives mit ihrem Bett/Zimmer? Oder hat sie was im Fernsehen gesehen, was ihr so eine Angst gemacht hat, dass sie nicht mehr in ihr Bett will? Manchmal sind es Sachen, auf die wir Erwachsenen gar nicht kommen, weil in den Köpfen der Kleinen manchmal Vorstellungen sind, auf die wir gar nicht kämen. Kann sie sich schon ein bisschen äußern, was sie beschäftigt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009
1 Antwort
Bleib doch bei ihr bis sie schläft!
....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009

ERFAHRE MEHR:

abends ins bett
27.02.2012 | 6 Antworten
Baby schreit nur abends!
17.03.2011 | 5 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading