Gutes Mittel gegen Akne und Pickel

Lunababe
Lunababe
14.04.2009 | 5 Antworten
Liebe Mamis .. mal eine Frage an euch. Meine Jungs kriegen die Krise jeden Tag wenn sie in den Spiegel schauen! Schuld sind die Pickel und die Akne. Mal ist es wieder besser und zur Zeit wieder ganz schlimm..Wer weiß ein gutes Mittel was gut hilft? Bin euch dankbar für jeden Tipp .. (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
was mir gut hilft
ist der SOS Antipickelstift von Garnier... aber nur nachts drauf machen, der bildet einen Film der sich verdunkelt, und das sieht echt komisch aus lG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
4 Antwort
Hab vom Hautarzt
Aknefug EL bekommen.Das nutze ich sogar jetzt in meiner Schwangerschaft. Hab jeden beginnenden Schwangerschaftsmonat nen richtigen Schub. Da ist ein Antibiotikum drin, das die Pickel superschnell austrocknet, auch die, die erst am Anfang sind. Deine Jungs müssen sich nur abends gut eincremen, weil das Zeug die Haut eben auch trocken macht. Viel Erfolg.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 14.04.2009
3 Antwort
ahoi
so doof wie es klingt aber kernseife hilft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
2 Antwort
auch wenns eklig klingt...eigenurin-therapie.
ich hatte in dem alter so schlimme pickel im gesicht das ich mir extra ein pony geschnitten hab um das zu verdecken. nichts hat geholfen. dann habe ichs mit eigenurin versucht. und die pickel waren nach 3 wochen weg. seit dem hatte ich keine mehr. liebe grüsse
vanelia
vanelia | 14.04.2009
1 Antwort
Akne
Bin jetzt 26 und kämpfe ab und an auch noch damit. Ich nehme dann Teebaumöl. Gebe ein paar Tropfen auf nen Wattepad und betupfe die betroffenen Stellen.Am besten nur Abends oder wenn sie zu Hause bleiben. Das zeug stinkt!!! Viel Glück.
brilumi
brilumi | 14.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind kratzt sich! Mittel gegen Stress?
15.04.2012 | 6 Antworten
Erwachsenen-Akne
14.03.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading