essen beim magendarm grippe

sidii
sidii
12.04.2009 | 8 Antworten
Hey ihr Lieben, mein Grosser hat seit zwei Tagen ne ganz böse magendarm grippe .. Er hat sich zwei nächte lang stündlich übergeben und weigert sich jetz aus angst das wieder alles raus kommt zu essen..
er ist 2, 5 jahre alt .. gestern haben wirs mit suppe probiert und mit banane oder schwarzer schokolade, aber er wollte einfach nicht.. heute hat er noch gar nichts gegessen, nicht mal ein zwieback (traurig) ist es blöd wenn ich ihm einfach ganz normal nudeln mache? gestern abend wollte er noch ein stück apfel, das konnte er dann sogar behalten.. vielleicht klappts ja mit nudeln auch..? (er sagt immer er will nudeln *g*) denn suppe, banane, zwieback und co kann er nicht mal hören ohne das es ihm rauf kommt .. (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
..
Hallo du kannst ihm auch Reis machen oder Kartoffeln gekochte Karotten das stopft.Wen er unbedingt Nudeln möchte kannst du ihm ja Nudeln kochen.Ich wünsche ihm gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
7 Antwort
Äpfel bei Magen-Darmgrippe
Hallo! Habe gerade gelesen, was bei Euch so los ist. Wenn Dein Junge nen Apfel mag kann er ihn haben, aber zuvor solltest Du ihn waschen und ihn dann über eine grobe Reibe ziehen. Soll heißen geriebenen Apfel kann er ruhig essen. Ansonsten bekommt er zum erbrechen wohl noch Durchfall dazu. Tja und damit er nicht zuviele Mineralien verliert, koche ihm nen Pfefferminztee. Füge ne Prise Salz hinzu und süße es mit Honig. Kann ruhig mega süß sein hauptsache er kann sich mit dem Geschmack anfreunden u. gib den Tee dann Löffelchen weiße. Immer nur so viel wie er mag. Bitte nicht zu hastig trinken lassen, sonst kommt´s wieder reture. Außerdem kannst Du ihn locker Cola trinken lassen. Gibt´s och ohne coffein, ist die goldene von Coca-Cola. Die kommt nicht komplett flüssig im Magen an, sondern nur als Schaum und belastet dadurch den Magen nicht so. Lass ihn Salzstangen futtern, wenn er diese mag. Ach ja und Weintrauben gehen auch, damit er nicht zuviel Flüßigkeit verliert. Behalte bitte sein Erbrechen im Auge und schaue Dir auch seine Haut an. Sollte das mit dem Erbrechen gar nicht besser werden u er verweigert weiterhin die Nahrungs u. Flüßigkeitsaufnahme MUSS er unbedingt ins Krankenhaus, nicht das er Dir am Ende noch austrockned. LG und frohe Ostern svenseine
svenseine
svenseine | 12.04.2009
6 Antwort
schonkost...
die idee mit dem reis ist garnicht schlecht...kannst du auch gut mit hühnchen und karotten kombinieren...sowei es dein kühlschrank hergibt...oder versuch ihm evtl zwieback unterzujubeln...evtl in den gerieene apfel mit rein...wünsch ihm gute esserung und dir viel glück beim experimintieren...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
5 Antwort
danke
für eure antworten! trinken tut er schön, sicher 1, 5 liter am tag... nur eben essen will er nicht.. aber wir schauen jetz mal was er will.. danke euch
sidii
sidii | 12.04.2009
4 Antwort
m.d.grippe
voralllem würde ich darauf achten das er genug flüssigkeit und elektrollyte bekommt letzteres gibts in der apotheke ist wichtig für so kleine knöpfe und wenns nicht bald besser wird mal zum arzt gehen
1xmama
1xmama | 12.04.2009
3 Antwort
die wissen am besten, was ihnen gut tut
wenn er nudeln möchte, dann mach ihm ruhig welche
yvonne214
yvonne214 | 12.04.2009
2 Antwort
oh
auf die idee mit dem reis wär ich gar nich gekommen, danke.. versuch ich glaub mal... schöne ostern!
sidii
sidii | 12.04.2009
1 Antwort
geriebener apfel wäre super!
das beruhigt den magen und hilft gegen durchfall. probier mal, ob er welchen nimmt. statt nudeln würde ich dann eher reis geben, probieren könnt ihr es, aber erstmal kleine mengen.
julchen819
julchen819 | 12.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Grippe im 4. Monat
30.08.2013 | 4 Antworten
Grippe in der schwangerschaft
01.02.2013 | 14 Antworten
Übelkeit nach Magen-Darm-Grippe
30.12.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading