hilfe - backenzähne!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.03.2009 | 8 Antworten
ich werd im moment noch ganz verrückt mit meinem junior! er bekommt gerade die unteren 2. schneidezähne (einer ist schon durch) und - was ihn wohl viel mehr stört - seine ersten backenzähne.
nun meine frage: wie waren eure kids drauf bei den backenzähnen? ich bin schon völlig verzweifelt, weil NIX hilft. er bekommt manchmal richtige wein-/schreianfälle, wo er sich gar nicht beruhigen lässt, so krass wie in seiner kolikzeit .. dann bringen ihn schon die kleinsten kleinigkeiten zum weinen .. er will am liebsten den ganzen tag an mir hängen und auf seiner faust kauen.. er arme wurm! bei den anderen zähnen bisher hatte er GAR KEINE probleme, die kamen quasi über nacht ..
was kann ich noch machen, bzw. wie lange hat das durchbrechen bei euren kleinen gedauert?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
super :o)
so ein exemplar hab ich auch zu hause! "hauptsache dem kind gehts gut" sagt er dann! da sind wir wohl echte glückspilze ;o)
MicaMaus
MicaMaus | 06.03.2009
7 Antwort
...........
jaaa, zum glück hab ich nen toleranten partner :o) der sieht das nicht so eng und gestern hat er den spüli ein- und ausgeräumt. und das obwohl er sooo fertig war :o) wünsche euch eine gute nacht und einen schönen tag morgen! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
6 Antwort
jaaaaa ;o)))
gesaugt hab ich auch immer noch! das täuscht auf den ersten blick über den ist-zustand aber gut hinweg, gell? ;o) aber es wird besser und dann kannste alles wieder nachholen, gönnt euch die schmusizeit! lg!
MicaMaus
MicaMaus | 05.03.2009
5 Antwort
wie bei hempels ;o)
jaaa, das kenn ich auch im moment... is mir schon fast peinlich, wenn besuch kommt! staubsaugen und so mach ich noch.. aber es müsste mal wieder richtig aufgeräumt werden :o):o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
4 Antwort
..
ja, das stimmt! da blutet einem das herz...in der zeit konnte ich zuhause auch wirklich nichts machen, immer nur das allernötigste, sah aus wie bei hempels ;o) bestimmt habt ihrs bald geschafft, fürs erste jedenfalls! haha, mir graut´s auch schon wieder... alles gute!
MicaMaus
MicaMaus | 05.03.2009
3 Antwort
.......
danke euch für die lieben worte! das baut mich etwas auf ;o) mir tut er nur so leid, wenn er dann mit verquollenen augen und schluzend an mir hängt vor allem, weil ich ja den vormittag über zu tun habe mit putzen, mittag kochen, etc. hatte ihn auch schon im tragetuch dabei aber das gefällt ihm auch nicht wirklich und mir geht es nach spätetens ner viertelstunde total auf's kreuz bei seinen 10kilo... jaaa, da hilft nur abwarten und kuscheln... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
2 Antwort
kommt mir bekannt vor ;o)
unsere 2 backenzähne waren auch eine sehr sehr schwere "geburt"...das einzige was half war, viiiiieeeeel kuscheln :o) fühlte mich auch in die kolik-zeit zurückversetzt, weiß wie´s auch dir geht! durchhalten!!!! :o)
MicaMaus
MicaMaus | 05.03.2009
1 Antwort
also
erstmal kannst dich beruhigen ! das ist völlig normal glaub mir. meistens sind es diese, die am meisten schmerzen. und das können sie nunmal nur durch schreien zeigen. ganz normal. in der zeit sind sie anfällig auf alles. die kleinste sache die ihnen nicht passt schreien sie.normal! das geht vorrüber wenn die zähne draussen sind. viele und gute nerven dir
piccolina
piccolina | 05.03.2009

ERFAHRE MEHR:

mit 9 Monaten schon Backenzähne?
19.11.2011 | 3 Antworten
Fieber bei den letzten Backenzähnen?
09.09.2011 | 3 Antworten
39,5 Fieber bei Backenzähnen?
28.04.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading