39, 4 Grad Fieber - ganz Plötzlich Was Tun?

deryat85
deryat85
28.02.2009 | 12 Antworten
39, 4 Grad Fieber - ganz Plötzlich. Was Tun?

Hallo,

meine Maus hat plötzlich 39, 4 Grad Fieber, ist völlig erschöpft. Was soll ich jetzt machen? Ist doch sehr hoch, oder?Sie hatte auch gesten fieber ich hab ihr zwischendurch paracetamol gegeben.Nach dem die wirjung nachgelassen hat, steigts wieder hoch sie hat auch gestern gebrochen. Was soll ich machen, ins KH oder lieber abwarten und zu hause etwas machen wie mit wasser abkühlen etc.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
wie alt?
hallo, wenn die kleine fiebert und ca. 1 jahr alt ist, kann es das 3-tages fieber sein. hat sie sonst keine begleiterscheinungen, wie z.B schnupfen, husten, atemnot, etc., dann würd ich es weiter mit zäpfchen probieren und schauen, wie es die nacht und morgen früh so ist. hatte mein kleiner auch - hatten sogar 40 fieber und nach drei tagen wars vorbei. man merkt dass es das war, wenn nach diesen ca. 3 tagen so rote flecken auf dem körper zu sehen sind. ...gute besserung.
christos07
christos07 | 28.02.2009
11 Antwort
Also
Welche der 2 Mäuse, die Kleine oder die Große? Aber eigentlich egal...Fieber steigt am Abend generell nochmal an...würde aber ins KH fahren...besser einmal mehr...39, 4 ist schon hoch. Gute Besserung
magic-mami
magic-mami | 28.02.2009
10 Antwort
38,5
es heißt ja das man bei 38, 5 temp. schon zum arzt gehen soll.... lg und gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
9 Antwort
hatten meine 2 jetzt auch
hab abwechseln paracetamol zäpfchen gegeben. hat mir der arzt so gesagt. undzusätzlich viel trinken. meiner hatte sogar 40, 5 gute besserung
ellu
ellu | 28.02.2009
8 Antwort
Krankenhaus
Würde ins Krankenhaus gehen, oder zumindest dort anrufen, die Situation schildern und die sagen dir dann, ob ihr sofort kommen sollt!
Zwilling87
Zwilling87 | 28.02.2009
7 Antwort
Ehrlich
Ich würde sie einpacken und ab in KH.
julci
julci | 28.02.2009
6 Antwort
würde
nicht warten sondern schon zum arzt mit der maus gute besserung lg tine
tinchen5
tinchen5 | 28.02.2009
5 Antwort
Ich
würde es vom Arzt abklären lassen! Es geht zur Zeit die Grippe rum! Könnten auch die Zähne sein! Aber besser ist besser! Ich würde zum Arzt gehen! LG
kind2001
kind2001 | 28.02.2009
4 Antwort
Alle 6 Stunden
kannst du ein Zäpfchen geben. Oder Wadenwickel machen, das drückt das Fieber auch um ein halbes Grad. Wenn du aber unsicher bist, dann fahre lieber ins KH.
felicitas10
felicitas10 | 28.02.2009
3 Antwort
wenn die nichts helfen
dann ins kh oder zum notdiensthabenden arzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
2 Antwort
.......
lieber zum Arzt ins Kh.........
sev_tal
sev_tal | 28.02.2009
1 Antwort
ergänzung...
mit paracetamol meine ich zäpfchen
deryat85
deryat85 | 28.02.2009

ERFAHRE MEHR:

38,1 grad fieber rausgehen?
28.06.2014 | 4 Antworten
40,5 grad fieber
08.01.2014 | 7 Antworten
plötzlich 38,6 fieber baby 5 monate alt
30.12.2012 | 13 Antworten
8 monate alt und 40,5 grad fieber
10.07.2012 | 12 Antworten
Ist 38,2 Grad rektal schon Fieber?
03.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading