Gehirnerschütterung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.02.2009 | 24 Antworten
Meine Freundin hat mich gerade angerufen, ihr sohn(9) ist am Sonntag mit dem Kopf gegen die Fensterbank gehauen und seit gestern erbricht er sich immer wieder, sein Kopf schmerzt, seine Augen tuen ihm weh, wenn er sie bewegt und hat Fieber hat Fieber. Hat er vielleicht eine Gehirnerschütterung oder hat er einfach nur die Grippe?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Also ich bin ja kein arzt, aber
fieber kann auch ein hinweis auf einen bruch sein. Sie muß sofort ins krankenhaus!!!!!!!!!!!!!
madduda
madduda | 24.02.2009
23 Antwort
Hallo!
Das hört sich vielleicht blöd an, aber hat deine Freundin vielleicht selbst Angst ins Krankenhaus zu fahren, weil der kleine sich die "Verletzung" nicht alleine oder aus Versehen zugezogen hat? Wenn Du verstehst was ich damit meine! Ich will ja deiner Freundin nichts unterstellen, aber.......... Weißt Du denn wie er mit dem Kopf auf die Fensterbank gekommen ist? Das ist schon komisch, das Sie so lange zögert und abwartet...... Ich wäre bei diesen Anzeichen schon längst ins Krankenhaus gefahren.....
WinniePooh2006
WinniePooh2006 | 24.02.2009
22 Antwort
.....
das hört sich wirklich nach gehirnerschütterung an und sie soll mit ihm schnellstens zum kh um das sie andere möglichen erkrankungen auschließen können. im kh liegt er ja dann unter beobachtung und können dann schneller handeln falls was passiert. als mutter macht man sich doch sorgen und sagt nicht falls es schlimmer wird fährt sie morgen zum arzt.
Smilieute
Smilieute | 24.02.2009
21 Antwort
ich hatte auch mal eine...
ist sonntag passiert, montag gings mir prima, dienstag hab ich angefangen mich zu übergeben, mittwoch bin ich zum arzt auf alle fälle wars nur ne leichte und ich durfte am selben tag wieder nach hause - eine woche im bett liegen... sie sollte aber wirklich ins kh, 1. könnte es auch innerlich bluten und 2. kann sie auch nicht ausschließen, dass er nen riss in der schädeldecke hat ich weiß gar nicht mehr, was die mir noch erzählt haben, was da so passieren kann... ist nicht zu spaßen damit sie muss sich doch sorgen machen...
niggl
niggl | 24.02.2009
20 Antwort
Noch etwas.
wenn es schon zur Gehirnersch. gekommen ist darf er nicht einmal einschlafen das ist echt gefährlich. Also jede MUTTER wäre schon längst hingefahren. Ihr benehmen ist echt daneben, sorry aber ich als mutter reg mich grad voll auf!!!!
smeri
smeri | 24.02.2009
19 Antwort
....
Werde euch weiter auf dem Laufenden halten, wenn sie doch noch hinfährt.... vor allem, weil sie sagt, ihm ist auch schon leicht schwindelig. Melde mich wieder bei euch und danke für eure Antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
18 Antwort
...
Ich kann leider nichts machen, sie wohnt 1, 5 stunden von hier entfernt sie lässt leider nicht mit sich reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
17 Antwort
WIE BITTE
ICH BIN SCHOKIERT NATÜRLICH KÖNNEN DIE WAS MACHEN IHN UNTERSUCHEN IHN BEOBACHTEN BEVOR WAS SCHLIMMERES PASSIERT HALLO ER HAT DIE TYPISCHEN SYPTOME WO MAN SAGT DAS ER NE GEHIRNERSCHÜTTERUNG VIELLEICHT HAT WAS SOLL DAS ODER SIE SOLL WENIGSTENS DORT MAL ANRUFEN UND ALLES ERZÄHLEN DANN KANN SIE JA MAL SCHAUEN WAS DIE DAZU SAGEN :::
elyasa2006
elyasa2006 | 24.02.2009
16 Antwort
Gehirneschütterung
also wenn sie immer noch nicht ins khs gefahren ist , dann soll sie es jetzt schnell tun .So etwas muss 24 std unter kontrolle sein. Wenn er schon spuckt ist es ein Zeichen dafür das es einen Gehirnerschütterung erlitten hat.Mein kleiner Bruder ist es 3 mal passiert und auch ohne Erbrechen musste er sogar 48 std unter Konrolle da bleiben.
smeri
smeri | 24.02.2009
15 Antwort
ich nochmal
Sie sagt, wenns heute Nacht schlimmer wird, fährt sie morgen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
14 Antwort
wäre schon längst im kh gefahren
.
dahotmomy
dahotmomy | 24.02.2009
13 Antwort
ja, da liegt das Kind aber unter Aufsicht
wann er ohnmächtig werden sollte. geht ja dann weiter mit Gehirnblutung oder Bildung von Gerinnseln und so weiter...sie soll echt ins KH fahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
12 Antwort
Hallo Ihr!
Habe ihr gesagt, sie soll hin..... ihre antwort, "da muss er auch nur liegen und können nichts machen" ich weiss nicht, was ich davon halten soll, ich wäre auch gleich gefahren.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
11 Antwort
Keine Ahnung
Keine Ahnung aber ich würd ihr Raten das sie mit ihrem Sohn zum Krankenhaus fährt und ihn untersuchen lässt, dann wisst ihr was er hat Liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
10 Antwort
WIE
IST SIE ZUHAUSE WENN JA SOFORT INS KH FAHREN ABER SOFORT DAMIT MACHT MAN KEIN SPASS IST WIRKLICH GEFÄHRLICH WENN ER NACH EINEM STURZ ODER WENN MAN SEIN KOPF ANGESCHLAGEN HAT UND MAN BEKOMMT INNERHALB ZWEI TAGEN FIEBER UND SPUKT SOLLTE MAN SOFORT INS KH DAS SAGTE MIR MEIN KINDERARTZT UND DIE IM KH ALSO SAG IHR SIE SOLL INS KH FAHREN VIEL GLÜCK LG
elyasa2006
elyasa2006 | 24.02.2009
9 Antwort
ab ins
krankenhaus mit ihm!!!!!!!!!!!!!
tobias2007
tobias2007 | 24.02.2009
8 Antwort
.....
???????????????sie ist noch nicht zum kh gefahren aber dann mal schnell los mit ihr lg anja
mehrfachmami
mehrfachmami | 24.02.2009
7 Antwort
hi
Sie hätte schon längst ins KH fahen sollen!!
aylin1
aylin1 | 24.02.2009
6 Antwort
...
also ich würde sowas im kh abklären lassen. sicher ist sicher! sein kanns natürlich schon, ist mir selber auch schon passiert.
sonja2
sonja2 | 24.02.2009
5 Antwort
hört sich
nach gehirnerschütterung an, ich würde sofort ins kh fahren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

gehirnerschütterung
25.03.2014 | 20 Antworten
Kopf gestoßen,Gehirnerschütterung?
20.06.2012 | 4 Antworten
Symptome Gehirnerschütterung
08.01.2012 | 18 Antworten
erkennt man eine gehirnerschütterung?
29.10.2009 | 13 Antworten
schock Gehirnerschütterung?
26.11.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading