Trockene,rissige Haut Welche Creme?

mamamia-08
mamamia-08
17.02.2009 | 8 Antworten
Meine Maus(1Jahr)hat besonders im Gesicht und auf den Händen extrem trockene und rissige Haut.
Ich war schon mit ihr beim Hautarzt und er meint es sei evtl. eine leichte Form von Neurodermitis, er will aber im Moment noch auf Tests und so verzichten und hat mir Linola verschrieben, aber die hilft nicht wirklich.
Hat jemand noch einen Tip?
Danke schonmal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab immer
Optiderm und uns hilft die ganz gut! Sara hatte auch ne leichte Form von Neurodermitis und die hat eigentlich immer geholfen.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 17.02.2009
2 Antwort
trockene Gesichtshaut
hallo, ich benutze bei meiner Kleinen die Gesichtscreme von Weleda Baby und Kind. nach ein paar mal eincremen wird es immer gleich besser. viel erfolg.
Meli29
Meli29 | 17.02.2009
3 Antwort
die crfemes wirken ja nicht von einem male
aber wenns echt nicht besser wird dann ab zum arzt mit der kleinen...
tatjana1987
tatjana1987 | 17.02.2009
4 Antwort
Hallo
Ich nehme Mandelöl Creme aus der Apotheke die zieht komplett ein und fettet nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
5 Antwort
Hallo
Probier mal von WELEDA die Gesichts- und Körpercreme, gibt´s bei DM oder BIPA und Reformhäuser oder Ringelblumensalbe aus der Apotheke. Lg
princessa1
princessa1 | 17.02.2009
6 Antwort
Creme mit
Calendula da gibt es von Bübchen eine damit... haben die Gesichtscreme und wir finden die gut! Aber ich denke das sieht auch jeder anders, besonders wenn es wirklich Neurodermitis ist sollte man dann ja eher mit ganz wenigen Zusätzen nehmen!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 17.02.2009
7 Antwort
bei trockener Haut...
...helfen am besten Cremes mit Urea! Das ist so eine Art Geheimtipp bei sehr trockener Haut! Ich habe selber seit Jahren mit sehr trockenen Händen zu kämpfen und wirklich ALLES durchprobiert. Leider wirken alle Cremes und Salben immer nur eine Weile und wenn sich die Haut dran gewöhnt hat, eben nicht mehr. Also frag mal in Deiner Apotheke, ich kanns ABSOLUT empfehlen!!! LG, Nadine
whiteshoes
whiteshoes | 17.02.2009
8 Antwort
Trockene,rissige Haut.Welche Creme?
Hallo, mein Sohn . Fürs Gesicht Linola Fett und Weleda Gesichtscreme. Diese Cremekur haben wir am Anfang 3 x täglich gemacht. Jetzt nur noch Morgens und Abend. Die Haut ist jetzt wieder glatt. Die Kinderärztin meinte das es sich um Neurodermitis handelt. VG Blinki75
Blinki75
Blinki75 | 17.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Trockene Hautstellen - bei Baby
31.05.2013 | 5 Antworten
gute creme für trockene haut- kleinkind
18.01.2013 | 25 Antworten
Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten
Haut von Creme entwöhnen!
26.03.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading