Beschneidung

Blackspider80
Blackspider80
06.02.2009 | 11 Antworten
Hilfe, ich habe so sehr Angst, mein Sohn soll am Dienstag beschnitten werden weil der Arzt es immer rausgeschoben hat die Vorhaut frei zu legen, nun ist es soweit das er sogar schon Schmerzen beim Pipi machen hat .. Wer von Euch hat dies schonmal durch gemacht?
Ich habe soo eine tierische Angst das meinem Schatz etwas passiert, ich schlafe kaum noch und habe Alpträume vom allerfeinsten ..
Ich bin nur noch am heulen, am liebsten wäre mir am Montag abend schlafen zu gehen und am Mittwoch wieder wach zu werden wenn schon alles vorbei ist :-(
ICH HABE ANGST!
Wenn ich das jemandem erzähle heisst es nur :"Stell Dich nicht so an das ist ne Routine OP!"
Bussi
Nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu
Ist es zwar auch, aber ich kann dich verstehen. hatte mein Sohn auch und es ging alles gut. ich drück dir die daumen das alles gut geht. Und versuch so gut es geht ruhig zu bleiben, denn kinder rmerken wenn die eltern angst haben und sind dann noch nervöser. ansonsten hol dir aus der apotheke so notfalltropfen oder baldiran....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
2 Antwort
Ganz Ruhig bleiben
Kann dich gut verstehen. mein Sohn wurde auch mit fast 4 Jahren die Vorhaut teilentfernt. Ich hatte angst wie noch nie in meinem leben... Aber es war dann doch nicht so schlimm. Was schlimm war, war das er mit fast 5 Jahren die Mandeln rausbekommen mußte, weil er nachts vom sauerstoff weit untersättigt war. Das war richtig schlimm, wird aber auch gerne runtergespielt. Also, dein sohn braucht jetzt eine starke mami !!! Er spürt deine angst, die op ist nicht so schlimm, auch wenn du vor komplikationen angst hast. Schlimmer ist die zeit danach, bis das verheilt ist. Also, denk daran, er braucht jetzt eine starke mami.. Kopf hoch !!! Und alles gute !!!
madduda
madduda | 06.02.2009
3 Antwort
ich kann dich gut verstehen...
...mein sohn hatte mit 2 1/2 auch eine OP, da in seinem hodensack sich wasser angesammelt hat. ich konnte tagelang kaum schlafen und war total besorgt. dabei hat das ganze mein sohn viel lockerer weggesteckt als wir eltern. und lass dich ruhig damit trösten, dass es doch wirklich eine rutine-OP ist. und danach habt ihr es hinter euch, du wirst erleichtert sein und der schnippi wird funktionsfähig werden :-) wenn du es nicht anders kannst, nimm doch ein wenig baldrian damit du nicht völlig kaputt wirst. lg, mameha
mameha
mameha | 06.02.2009
4 Antwort
Hi,
mach Dir keine Sorgen.Das ist wirklich Routine und dauert auch nicht lange.Mach Dich nicht verrückt.Deinem Sohn kann nix passieren.
pfustie
pfustie | 06.02.2009
5 Antwort
ich kann nur von meinem kleinen bruder
berichten. der hatte auch ne vorhautverengung, und auch schmerzen beim pipi machen. aber es hat es damals gut überstanden. natürlcih war es ein paar tage danach auch noch nicht so angenehm mit dem pipi machen und der verband muß ja gewechselt werden. :( meine mutter hat ihn immer in die duche gesetzt und ein sitzbad mit kamille gemacht und dann hat sich der "verband" das was direkt dran ist gut gelöst. und danach wieder "verbunden". Ich weiß ja nicht wie das heute gemacht wir dis ja schon 20 jahre her. aber das wird schon. keine angst ...immer schön durch atmen, sonst überträgt sich die angst auf den kleinenund das ist ja auch nicht gut. lg
muggelmaus
muggelmaus | 06.02.2009
6 Antwort
hi, von meiner freundin der Kleine (5 Jahre alt) hatte vor einem halben
jahr auch so eine OP. Er hat es gut überstanden. Man kann leider nichts machen, außer für ihn da zu sein. Und sich gut zu kümmern. Vielleicht sogar versuchen abzulenken. Bitte versuche dich nicht so zu sorgen, bzw es nicht aúfs Kind zu übertragen. Ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst. Zu meiner Freundin wurde im KH gesagt, dass es sich dabei um einen Routineeingriff handelt und es nicht so schlimm ist, wie es sich anhört. Versuche dir zu denken das dein Schatz in ca. einer Woche keine Schmerzen mehr haben wird. Vielleicht muntert dich das etwas auf. Alles alles gute für euch.
MamaAntje
MamaAntje | 06.02.2009
7 Antwort
...
Dann drücke ich euch mal alle beiden Daumen, das alles schnell und gut geht!
Zwilling87
Zwilling87 | 06.02.2009
8 Antwort
hallo
kann ich verstehen das du angst hast, schau mal es ist aber wirklich eine routine-op. manche machen sowas ohne das dem jungen etwas wehtut... da wird schon nichts passieren, kopf hoch es ist wirklich nichts schlimmes, mein kleiner cousin musste das auch gemacht bekommen weil die vorhaut zu eng war. das ist wirklich harmlos...ganz liebe grüsse, mach dir keinen kopf. lg
vanelia
vanelia | 06.02.2009
9 Antwort
danke
danke aber beruhigen kann mich glaub ich nichts... ich danke euch für die lieben worte, ich bin heilfroh wenn das alles vorbei ist, ich träume jede nacht vom tod, bin schon so übermüdet das ich bald im stehen schlafe... und das schlimmste ist das der kleine garkeine angst davor hat, er hat sogar mit dem arzt gewettet wie weit er nach der narkose noch zählen kann, der doc meinte er schaffts nur bis höchstens 2 und mein schatz nee nee ich kann dann noch bis 6 zählen... am meisten sorgen macht mir der satz "Ist routine" denn dabei denken die ärzte sie können das im schlaf, das meiste passiert doch bei routine Op´s SORRY aber mich plagt eine IRRE PANIK...
Blackspider80
Blackspider80 | 06.02.2009
10 Antwort
sieh mal aus meinem traumdeuter...
Todesträume verkünden nie den eigenen Tod. Dieses Traumbild macht aufmerksam, dass Gefühle, Gedanken und Absichten sterben. Und da an die Stelle eines gestorbenen Gefühls meist sehr schnell eine neue Regung tritt, ist der geträumte Tod vor allem ein Verkünder von Wandlung und Erneuerung. lg.
vanelia
vanelia | 06.02.2009
11 Antwort
Beschneidung
Hallo, ich hoffe es ist alles gut gegangen? Ich hab mein Sohn auch beschneiden lassen, der arme ...es tut so weh zu sehen wie das eigene Kind leidet, aber ich hoffe es ist bald überstanden und die erste nach hat er auch nur geweint beim wickeln und danach wieder geschlafen und das sogar besser als er normalerweise schläft. Wir hoffen das bald alles verheilt ist und er das alles bald schnell wieder vergisst wenn er es nicht schon getan hat. Lg aus HH
UmmIsmail
UmmIsmail | 23.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Beschneidung
24.07.2016 | 18 Antworten
Beschneidung
07.02.2013 | 23 Antworten
Vollbeschneidung nach Teilbeschneidung
22.11.2011 | 14 Antworten
Nach Beschneidung, Fieber!
28.02.2010 | 6 Antworten
Beschneidung und Schmerzen Blut?
31.01.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading