Rauchen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.01.2009 | 45 Antworten
Guten Abend ihr lieben..

Ich bin ja nun mal noch sehr jung, und rauche trotzdem schon ganz schön lange .. als ich schwanger wurde wurde die Zigarette mein Größter Feind, der mich leider besiegt hat, und statt weniger zu rauchen wurde es immer mehr .. Man könnte schon sagen , dass ich Kettenraucher bin..Wie gestern erwähnt viel mir auf dass mein Kleiner mit 14 Mon statt 80cm gerade mal 74cm groß ist .. und durch den Beitrag auf RTL grad, stelle ich gerade Zusammenhänge fest bzw befürchte sie .. Zur Entbindung war ja der Kleine ''normal'' 51cm groß 3410g schwer .. aber nun ist er in 3 Monaten nur 1 cm gewachsen?!..
Ich will nicht von heut auf Morgen das Rauchen aufgeben .. aber zumindest reduzieren..Könnt ihr mir Tipps geben? Und bitte keine Moralpredigten..Ich bin mir über meine Sucht und die Gefahr in der ich und mein Kind stecken durchaus bewusst
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

45 Antworten (neue Antworten zuerst)

45 Antwort
Wow
nu geht aber los.. nikotin ist ein nervengift & macht definitiv süchtig, aber man kann sich helfen lassen.. wenn man die problematik erkannt hat. es gab schon kettenraucher in der psychiatrie, weil sie ihre sucht einfach nicht alleine in den griff bekommen haben. mit ärztlicher hilfe, läßt sich bestimmt auch für dich etwas finden, womit deiner sucht beizukommen ist.. ansonsten gibt es akkupunktur, hypnose, "wunderbücher", pflaster, kaugummis.. und noch einigen firlefanz mehr.. probiers aus.. aber tu was.. viel glück wünsch ich dir dabei.. und am ende sei noch mal eins gesagt, die argumentation, dass auch NICHTrauchende mütter..kranke kinder bekommen.. oder auch kinder bekommen die zu klein sind ect..zieht mal überhaupt gar nicht.. jedenfalls nich bei mir.. wer raucht, gefährdet sein kind und das ganz bewußt.. wir alle wissen um das risiko des rauchens.. es ist ne sucht, okay, aber jeder sollte bemühungen zeigen..sich dagegen helfen zu lassen! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
44 Antwort
looooooool
Süchtig????? Rauchen hat nur was mmit dem Kopf zu tun und sonst garnichts. Das ist keine "Sucht" sondern nur ne Frage der Einstellung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
43 Antwort
Na da haben wieder ein paar schön drauf getreten
Also leider kann ich dir keine Tipps zum aufhören geben da ich noch süchtig bin. Mach dir nicht so nen Kopf. Sicher ist es nicht gut zu rauchen und dann auch noch in der SS. Ich habe in beiden meiner SS geraucht. Bei meinem großen hatte ich es auf 5 am Tage reduziert. Bei meiner Tochter klappte das nicht. Meine Kinder sind völlig gesund! Beide kamen mit einem Gewicht über 4 kg zur Welt niemand sah ihnen an das sie von ner Raucherin kommen. Beiden Kindern geht es gut und sind überdurchschnittlich groß. Was sagen Mütter wenn die Kinder zu klein sind aber die Mutter nie rauchte? Fehlt denen dann die Diagnose? Da schreien sie frag den Arzt aber wenn man zu gibt das man rauchte dann schreien sie "selber schuld und verantwortungslos" Unglaublich denn wenn das rauchen oder trinken in der SS fehlt und die Kinder aber defizite aufweisen fehlen euch die Worte. Hauptsache ihr habt was zu sagen und um drauf zu hauen! Auch die mit rauchen aufhörten als sie wußten ss zu sein haben ihr Kind geschädi
daven04
daven04 | 07.01.2009
42 Antwort
...
NicoleS19
NicoleS19 | 07.01.2009
41 Antwort
hat euch schon mal einer gesagt, dass nur weil man in der SS nicht raucht,man sich das nicht schön reden braucht
Hallo. Auch wir lieben Mama s die während der SS aufgehört haben, ja auch wir haben unseren Kindern Nikotin mitgegeben. Klar bei ihr ist es schlimmer, aber jetzt braucht ihr euch auch nicht aufzuregen. So und jetzt kriegst noch n Tipp, um den du ja gebeten hast NiciundYanic......Also mein Chef war Kettenraucher und hat das mit Akkupunktur in den Griff bekommen.Ungelogen einigen soll das helfen.Aber du musst so oder so wollen , sonst wird das nix.... Hoffe du schaffst es.....
stitchie81
stitchie81 | 07.01.2009
40 Antwort
*******
na wenn ihr meint weil ihr mich auch kennt!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
39 Antwort
übermamis
an die macht
christin18
christin18 | 07.01.2009
38 Antwort
.
Carina2303
Carina2303 | 07.01.2009
37 Antwort
@stoffel1802
laber doch keinen müll !! "übermamis" ..zzz... das hat nichts mit übermami zu tun, sondern mit verantwortung, wenn du weisst was das ist ??
yvonne1506
yvonne1506 | 07.01.2009
36 Antwort
*************
wieder alle Übermamis hier!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
35 Antwort
hat
deine mutter in der schwangerschaft auch geraucht? scheint so.
christin18
christin18 | 07.01.2009
34 Antwort
@mamavonhanna
darum gehts nicht es geht ums prinzip das viele mamis hier es nicht verstehen können warum man es zuläst das seinem eigenem kind schaden zugefügt wird....das raucherkinder in vielen fällen kleiner sind ist ne andere sache..klar gibt es auch welche denen man es nicht ansieht aber ich würd dann mal sagen glück gehabt....
Carina2303
Carina2303 | 07.01.2009
33 Antwort
haha, SELBSTVERSTÄNDLICH?????
und das kommt von dir??? ich lach mich schlapp??? hab ich deine story falsch verstanden??? für mich wäre es noch selbstverständlicher während der schwangerschaft NICHT zu rauchen...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 07.01.2009
32 Antwort
in..
... der bude rauchen mit baby, sorry aber sowas ist ASSI !!! muss denn dein baby auch noch die scheisse abbekommen?? ich will dich echt nicht angreifen, aber bei sowas kommt mir´s kotzen !! geh doch wenigstens raus, mein gott echt.. sowas ist für mich einfach unverständlich und du darfst dich nicht wundern das du hier harte kritik bekommst !!
yvonne1506
yvonne1506 | 07.01.2009
31 Antwort
Also um das ganze mal abzuschließen
Ich danke den wenigen, die mir ernsthaft Tipps geben möchten und Erfahrung haben...Aber ansonsten muss ich mir hier nicht sagen lassen, Dass mir mein Kind nichts Wert wäre... Sorry, aber das brauche ich mir nicht geben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
30 Antwort
Also ich versteh
das auch nicht.... Ich war auch raucherin und hab über 20 zigaretten geraucht vor der SS! Aber als ich erfahren hab das ich schwanger bin da war es für mich kein thema mehr das ich rauche! Ich hab aufgehört auch wenn es eine woche geauert hat aber für dewin kind machst du das ja gern! Aber so wie du sagst du hast während der SS dann noch mehr geraucht... verantwortungslos! Hättest WENIGSTENS versucht nur eine zu rauchen am tag aber Kettenraucherin is wohl doch etwas heavy!
NicoleS19
NicoleS19 | 07.01.2009
29 Antwort
hääääää?????
lelber verantwortungslos sein und in der ss rauchen und dann auf andere schimpfen?????versteh ich nicht.......wie war das noch , , wer im glashaus sitzt...........usw....
Carina2303
Carina2303 | 07.01.2009
28 Antwort
SELBSTVERSTÄNDLICH rauche ich nur auf dem Balkon oder wenn wir
unten sind...na aber hallo....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
27 Antwort
An wen Du geraten bist?
An Leute, die sich im Gegensatz zu Dir der Gefahr tatsächlich bewußt sind. Meine Güte, Du riskierst die Gesundheit Deines Kindes. Mir wird speiübel, wenn ich hör, dass das nicht reicht um aufzuhören!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
26 Antwort
...sorry aber du wirst angepöbelt
weil du jung bist und sicherlich hartz4 empfängerin...Nicht nur junge mütter rauchen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

rauchen in der ss
08.02.2013 | 68 Antworten
rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten
Kinder brauchen immer länger Windeln
14.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading