Neurodermitis und Katze

Natalia1983
Natalia1983
28.12.2008 | 8 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis!
Habe eine Frage: Mein Sohn leidet an Neurodermitis, bei ihm ist das mit der Zeit besser geworden, schlimm war das im Babyalter, jetzt mit 3 1/2 ist fast nichts mehr da. Ein Allergietest hat ergeben, dass er auf Hühnerei allergisch ist. Ich würde ihm gerne ein Kätzchen schenken, weiß aber nicht, ob er dann auf die Katzenhaare allergisch reagiert. Hat vielleicht jemand ein Haustier (Katze) und Neurodermitis? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Vielen Dank für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Neuro.
Hallo, mein mittlerer Sohn leidet auch seid Geburt an Neurodermitis . Er verträgt absolut keine Katzenhaare, das haben wir damals testen lassen. Er ist gegen sämtliche Sachen allergisch. Tu dir selber einen gefallen und lass ihn erstmal testen bevor ihr ein Kätzchen kauft. Ihr tut eurem Sohn keinen gefallen und auch nicht der Katze wenn ihr es einfach auf gut Glück versucht. Liebe Grüße und viel Erfolg Daniela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
7 Antwort
katze
hallo, warum muß es denn eine katze sein? wenn probleme auftauchen habt ihr den salat.und so ne katze kann ganz schön alt werden. kauft euch doch ein meerschweinchen das ist plegeleicht und man kann es auch in der wohnung laufen lassenfür kurze zeit, aber nicht so ne große verantwortung. und die lebens dauer ist nicht so lang.falls was schief geht mit der neurodermitis. lg drea
drea41_5
drea41_5 | 28.12.2008
6 Antwort
Hi
Habe auch seid dem ich ein Baby war Neurodermitis und bin gleichzeitig mit Katzen aufgewachsen. Es ist dadurch weger schlimmer noch besser geworden. Heute habe ich es kaum noch und Katzen habe ich immer noch. Also kein Problem.
ela13
ela13 | 28.12.2008
5 Antwort
halllöchen
mache einen test, es gint 1 zu 99 das ein kind davon auch allergisch darauf reageirt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
4 Antwort
hallo i
wir haben keine neurodermitis aber wir haben katzen und es läuft prima Mach doch vorg´her bei Kinderarzt einen test wegen katzen allergie. lg
papi26
papi26 | 28.12.2008
3 Antwort
allso
meine hat es auch und wir haben von anfang an eine katze es hat unsere tochter nicht gesadtet und mir auch nicht meine tochter ist es fast los und die ist jetzt 9 jahre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
2 Antwort
ja, unser sohn hat auch neurodermitis ist drei
und bei ihm ist auch fast nchts mehr zu sehen, lediglich das seine haut immer trocken ist! bis märz hatten wir einen kater, nachdem er gestorben ist wurde es bei unserem sohn schlagartig besser! bitte halte vorher rücksprache mit eurem hautarzt/allergologen! ganz liebe grüße
rotezora
rotezora | 28.12.2008
1 Antwort
Hallo
Das kannst du ja auch testen lassen, ob er gegen Katzenhaare allergisch ist. Also mein Mann hat auch von klein auf Neurodermitis gehabt und hats jetzt immer noch, und ihm haben Katze nichts ausgemacht. Er ist nur gegen Langhaarkatzen allergisch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit Silbercreme? Neurodermitis
17.01.2012 | 12 Antworten
Neurodermitis bei Kleinkindern
08.01.2012 | 11 Antworten
Neurodermitis-Schub durch Infekt?
14.05.2011 | 8 Antworten
Welcher Badezusatz bei Neurodermitis?
23.01.2011 | 4 Antworten
Fenistil tropfen bei neurodermitis?
12.01.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading