Mein Sohn hat plötzlich fieber

FlorianundSarah
FlorianundSarah
19.11.2008 | 2 Antworten
Mein Sohn trinkt seit 2-3 Tagen recht viel was wir aber ganz toll fanden , weil er sonst weniger trinkt.
Aber gestern war so madig und schlecht gelaunt, hat nur gemeckert und wollte schlafen. Da haben wir mal Fieber gemessen. Und er hat doch tats. immerhin 38, 8 gehabt. Mit Nurofen-Fiebersaft ist er dann ins Bett.
Heute sind es nur noch 37, 7, also nur erhöht.
Er geht heute mal nicht in den Kindi, darf zuhause bleiben.
Er ist aber gut drauf, spielt, und lacht mit mir.

Soll ich es weiter beobachten und dann eventl. zum KA ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Mamajustin@ ...
Nein, mein Sohn ist doch schon 3 3/4 Jahre alt, er hat alle Zähne !
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 19.11.2008
1 Antwort
Hmmm kann es vieleicht sein das er anfängt zu
zahnen? meiner hatte die zeit über auch immer etwas erhöhte temperatur gehabt. hab ihm da noch nichts gegeben weil fieber leichtes nicht schlimm ist im gegenteil der körper wehrt sich und so stärken sich die abwehrkräfte. Meiner hat immer eine temperatur von 37, 5 er ist von haus aus ein warmer kerl. Und wenn es heute wieder besser ist dann ist es bestimmt nichts schlimmeres. sorgen musst du dir erst machen wenn er sehr hohes fieber hat da spricht man soweit ich weiss von 39 grad. alles liebe
Mamajustin
Mamajustin | 19.11.2008

ERFAHRE MEHR:

sohn erbricht plötzlich schwallartig
19.05.2014 | 12 Antworten
plötzlich stechender schmerz 34ssw.
08.05.2013 | 5 Antworten
plötzlich 38,6 fieber baby 5 monate alt
30.12.2012 | 13 Antworten
,Plötzlich" ein Mädchen
28.03.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading