Plötzlich kleine Pöckchen,was soll ich tun?

Honeykoscholo
Honeykoscholo
03.08.2008 | 9 Antworten
Hallo alle zusammen.



Meine Tochter(18Monate) hatte von Donnerstag bis gestern früh Fieber, teilweise(besonders abends) bis 39, 8° . Seit gestern ist das Fieber weg und ihr schien es auch wieder besser zu gehen. Heute morgen hab ich dann gesehen das sie im ganzen Bauch-Brust- und Rückenbereich sowie im Gesicht viele kleine rote Pünktchen hat. sie ist sehr quengelig und weint auch ab und zu, sie scheint wohl schmerzen oder so zu haben.kratzen tut sie sich aber nicht also scheint es wohl nicht zu jucken.

ich muss dazu sagen das sie auch gerade die unteren Echzähne bekommt, vielleicht hat sie deswegen Aua.

Mache mir sorgen wegen dieser Punkte. hab schon gegoogelt, aber die pocken der typischen kinderkrankheiten sehen anders aus als die von Leony.

Was meint ihr, sollte ich lieber mit ihr zur Klinik fahren?



Danke schonmal

LG von der besorgten Dany
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
vielleicht masern
Du ich würde sofort fahren, denn das könnte auch ansteckend sein z.b. die Masern. Mein Motto lautet lieber einmal zuviel wie einmal zu wenig. Zumal sie auch fiebert!!! Drück die Daumen: Meld dich bitte wenn du in die Klinik gefahren bist. L.G.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2008
2 Antwort
fieber-pöckchen
... das sind wahrscheinlich fieber-pöckchen. hatte isabel vor ca. 4 wochen. wir waren beim kinderarzt und er sagte, diese pöckchen treten nach so einem fieber-schub auf, gehen nach 1-2 tagen weg, ist eine reaktion auf den virus , der das fieber ausgelöst hat. wenn sie nicht weggehen, arzt nochmals aufsuchen! achtung: ich bin kein arzt, kann nur aus eigener erfahrung berichten. grundsätzlich solltest du dich bei krankheits-fragen nicht auf ratschläge fremder leute verlassen, sondern lieber einen arzt aufsuchen oder zumindest - am wochenende - den notdienst telefonisch kontaktieren und die symptome schildern! lg, Ulrike
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2008
3 Antwort
hallo,
kann es das drei tage fieber gewesen sein? l.g. und deiner kleinen ute besserung.
muggellea
muggellea | 03.08.2008
4 Antwort
Der Meinung bin ich auch
Meine Kleine hatte solche pöckchen auchmal, da hatte unser KA gesagt das wäre eine infektion gewesen, die kommt und von selbst geht, soweit ich mich dran erinnern kann hatte unsere auch vorher fieber gehabt, allerdings nicht so hoch. Aber trotzdem würde ich mal den doc fragen was der dazu sagt. sicher ist sicher !
TaminasMama
TaminasMama | 03.08.2008
5 Antwort
Danke
Danke für deine schnelle Antwort Fiebern tut sie im Moment nicht mehr. Sie liegt gerade im Bett mit Papa und schläft, sie war total müde und fertig obwohl sie erst 3 Stunden wach war. Man ich mach mir immer so Sorgen wenn die Maus was hat, da sie sonst eher selten krank ist. Danke dir
Honeykoscholo
Honeykoscholo | 03.08.2008
6 Antwort
GUTE BESSERUNG
wäre schön wenn es geklärt ist, wenn du schreibst wie es ihr geht. Also euch allen Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2008
7 Antwort
Danke an alle
Danke euch allen Ich denke ich werde mich mal fertig machen und wenn die Maus gleich wach ist werden wir in die Klinik fahren. Ich kriege ja doch keine Ruhe wenn ich hier sitzen bleibe. Hoffentlich sind es wirklich nur Fieber-pöckchen. Sie hatte schonmal fieber-pöckchen, aber dieses mal sind es soviele und ja auch im Gesicht so viele, das hatte sie vorher nicht. ich werde gleich mit ihr fahren und werde dann wenn wir wieder zuhause sind hier im Thread bescheid sagen was los ist. Vielen Dank nochmal LG Dany
Honeykoscholo
Honeykoscholo | 03.08.2008
8 Antwort
kann sie mit den windpocken in berührung gekommen sein. die sehen am anfang aus
wie mit der stecknadel zerstochen.
Batseba
Batseba | 03.08.2008
9 Antwort
Windpocken?
Ich kann nicht 100%ig ausschliessen das sie nicht mit Windpocken in berührung gekommen ist. aber ich hab gerade gegoogelt und die windpocken sind doch eher bläschen oder? Leony hat aber keine bläschen sindern nur ganz viele rote punkte, also auch keine flecken oder so. sieht fast so auch als hätte ich iht mit nem Rotstift überall kleine punkte gemalt. die sind aich nicht dick oder mir wasser gefüllt oder so, jedenfalls noch nicht. nur auf der rechten Wange sieht es wie ein großer Fleck aus weil da ganz viele kleine Pöckchen auf einen Haufen sind LG Dany
Honeykoscholo
Honeykoscholo | 03.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Zwillingsnamen für Mädchen
07.06.2015 | 35 Antworten
und es wird doch ein Mädchen :(
29.10.2014 | 72 Antworten
Schöne Mädchen Name
14.09.2013 | 41 Antworten
plötzlich stechender schmerz 34ssw.
08.05.2013 | 5 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten
,Plötzlich" ein Mädchen
28.03.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading