Was könnte das sein?

Mandy1985
Mandy1985
14.06.2008 | 1 Antwort
Ich selber bin in der 14+4 ssw. Meine heidi ( freundin) möchte auch gerne nochmal Nachwuchs haben. Es sah auch alles danach aus das es bei ihr geklappt hat. Die typischen symptome hatte sie auch, brust war gewachsen, vermehrte Pickel im Gesicht, Ausfluss war anderst, und vorallem launisch. Haben zur gleichen Zeit einen Test gemacht. Meiner war zu meinen Verwundern positiv. Ihrer nicht. Daraufhin ist sie zu ihrem Frauenarzt gegangen. Da sie ja auch milchfluss hatte. Dieser stellte aber fest das sie definetiv nicht schwanger ist und hat eine Mammographie verordnet. Bei ihren ersten 2 Schwangerschaften hatte sie ja auch weiterhin für 4 monate ihre periode. Deshalb dachten wir ja beide das es bei ihr auch geklappt hat. Mittlerweile wird es bei ihr immer schlimmer. Sie kann kein parfum riechen, müde, abgemattet. Auch ihre BRustwarzen und ihr Brustwarzenhof hat sich verändert. Der FA weis auch nicht voran das liege. Kann es sein das sie sich das zu sehr wünsch schwanger zu werden das sich der körper darauf einstellt. Obwohl sie es nicht ist. Über tipps und Ratschläge würde ich mich sehr freuen weil sie sich selber keinen rat mehr weis
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hm... Scheinschwanger
Eine Bekannte von mir war Scheinschwanger, weil sie sich so sehr noch ein Kind gewünscht hat.Die Periode ist ausgeblieben, der bauch ist gewachsen, auch Milchfluss hatte sie.Irgendwann hat sich das gelegt. Ich glaub, da muss man einfach Geduld haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2008

ERFAHRE MEHR:

ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading