Pille valette

tascha78
tascha78
30.04.2008 | 10 Antworten
komme ja grad vom fa da ich ja wieder solche probleme mit der pille hab.sie hat nur mit mir gesprochen nicht untersucht obwohl ich ihr mehrmals sagte das ich son ziehen in der eierstockgegend hab und auch beim sex das habe.ist sie nicht drauf eingegangen und verschrieb mir jetzt nur die pille valette und meinte mal schauen ob es damit besser wird.hallo ich bin doch kein versuchskaninchen oder?sehe ich das zu ernst?ne freundin meinte nämlich schon von den anzeichen die ich hab könnte es ne zyste sein aber mein fa wollte mich nicht untersuchen.die geht jetzt 3wochen in urlaub und danch könnte ich mich ja nochmal melden wenn es immer noch so ist.
kennt jemand die valette?wie sind eure erfahrungen damit?
hoffe auf hilfreiche antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
**************
welche Pille hast du denn vorher genommen und was genau waren die Probleme bei der alten Pille? lg Simone
Momo2001
Momo2001 | 30.04.2008
2 Antwort
also ich
kenn diese pille zwar nicht ... aber dieses "ich schreib ihnen eine andere auf"ohne zu untersuchen kenn ich von meiner schwägerin auch. ihr ging es auch so.allerdings haben sich bei ihr die beschwerden mit der neuen pille gegeben.
dreifachmama83
dreifachmama83 | 30.04.2008
3 Antwort
......
voeher die pille yasmin und immer in der pillenpause tierische kopfschmerzen und überkeit bis zum erbrechen.und halt immer wieder das ziehen in der eierstockgegend
tascha78
tascha78 | 30.04.2008
4 Antwort
ich arbeite beim Gyn
also, dass er dir ne andere Pille verordnet, ohne Untersuchung ist jetzt nicht ungewöhnlich, in der Regel reicht da ein Gespräch, dass er dich aber, obwohl du Schmerzen hast wieder nach Hause schickt, finde ich bedenklich ... die Valette ist eigentlich super, wenn du in der Pause zu Kopfschmerzen neigst, hat er dir vorgeschlagen, damit einen "Longzyklus" zu machen, d.h. sie durchzunehmen? lg Simone
Momo2001
Momo2001 | 30.04.2008
5 Antwort
...........
ja soll die 9wochen durch nehmen und dann ne woche pause und dann wieder 9wochen usw
tascha78
tascha78 | 30.04.2008
6 Antwort
...........
kannst du ohne Probleme machen, wir schreiben die auch gerne auf, ist ne sehr gute Pille ... wegen der Schmerzen würde ich mal schauen, sonst kannst du ja vielleicht auch zu der Vertretung gehen, wenn dein FA im Urlaub ist lg
Momo2001
Momo2001 | 30.04.2008
7 Antwort
Pille Valette
Ich nehme die se Pille schon üner ein Jahr und sie bekommt mir sehr gut. Habe keine beschwerden, alles bestens bei mir. Deine beschwerden die du hast hatte ich auch vor Jahren mal hört sich genauso an, habe von der Frauenärztin Tabletten bekommen weiss nicht wie sie heißen zu lange her.Habe sie brav eingenommen und dann war wieder gut Hoffe konnt etwas helfen.LG und schönen Feiertag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
8 Antwort
vertretung
macht das kh bei uns im ort oder ich muss 45km fahren in die nächstgelegene uniklinik aber wenn es wirklich nicht aufhört werde ich den weg in kauf nehmen.vielen dank für deine antworten
tascha78
tascha78 | 30.04.2008
9 Antwort
Pille
Hi, laß Dich doch mal über alternative Verhütungsmethoden beraten.Bei uns ist mein Mann für die Verhütung zuständig, d.h. wir verhüten mit Kondom.Das funtioniert seit 20 Jahren ohne gesundheitliche Probleme und ohne Hormone, ohne Nebenwirkungen und ohne ungewollte Schwangerschaften.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
10 Antwort
@tascha
gerne ... dann wünsche ich dir mal gutes Gelingen mit der Valette und gute Besserung!
Momo2001
Momo2001 | 30.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Valette?
31.03.2010 | 10 Antworten
Pille Valette abgesetzt
07.10.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading