Sterilisation von nem mann rückgängig machen?

LONSI84
LONSI84
08.04.2016 | 5 Antworten
kosten???und ist es wirksam??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
da solltet Ihr den behandelten Arzt befragen ... auch wegen den Kosten ... theoretisch ist alles machbar ...
130608
130608 | 08.04.2016
2 Antwort
http://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/laesst-sich-eine-vasektomie-rueckgaengig-machen-5093
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2016
3 Antwort
Zu den Kosten kann ich nichts sagen, aber ich kenne 2 Fälle in denen es rückgängig gemacht wurde und auch recht schnell geklappt hat!
teffi
teffi | 08.04.2016
4 Antwort
Über die Kosten kann ich dir nichts sagen. Aber soweit ich weiß, ist es beim Mann machbar und nach gewisser Zeit , auch wieder Zeugungsfähig. Ambesten setzt ihr euch mit einem Urologen in Verbindung.
ekiam
ekiam | 08.04.2016
5 Antwort
Grundsätzlich ist es machbar, mit wie viel Erfolg es gekrönt sein wird hängt davon ab wie es gemacht wurde, Komplikationen, evtl Gewebe Veränderung seit dem Eingriff. So wie bei allen Sachen kommt es immer auf den einzelfall an. Mein Mann hat sich sterilisieren lassen und damals im Beratungsgespräch wurde gesagt falls das irgendwann in Erwägung gezogen wird es rückgängig machen zu lassen muss man mit Kosten ab 5000 Euro aufwärts rechnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2016

ERFAHRE MEHR:

Probleme nach Sterilisation
04.05.2016 | 6 Antworten
Sterilisation gibt es kostenübernahme?
16.03.2012 | 17 Antworten
Sterilisation bei normaler Geburt?
28.09.2011 | 22 Antworten
Mit 28 Sterilisation - geht das?
12.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading