ich mach mit sorgen ?! :-/

Franzi_bambie
Franzi_bambie
02.02.2015 | 7 Antworten

Hallo,
Ich mache mir derzeit etwas Sorgen.

Ich bin seit 8 Tagen überfällig habe es auch meiner Ärztin mitgeteilt und es wurde auch im Ultraschall keine Fruchthöhle entdeckt, Schleimhaut wäre aber gut aufgebaut!
Da ich mir trotzdem unsicher war habe ich noch einen Test gemacht mit negativem Ergebniss!
Sie meinte ich soll einfach bis Mitte Februar jetzt abwarten und wenn meine Periode nicht kommen sollte soll ich nochmal kommen!

Habe vor 4 Monaten meinen Sohn zur Welt gebracht habe aber nur 4 wochen gestillt und meine erste periode dann im November bekommen die nächste Periode kam im Dezember mit 2 Tagen unterschied. Nehme auch keine Pille!
Habe auch seit gut 4 Tagen eine starke Erkältung aber ich glaube das hat damit nichts zu tun oder?
Ich wollte mich nurmal Informieren wer solch ein Problem auch schonmal hatte und was es evtl sein KÖNNTE?

Lg Franzi ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Franzi_bambie Ich denke auch es muss sich einfach einpendeln:) Ich meine ihr passt Ja auf:) Von daher :)
Goldmouse
Goldmouse | 02.02.2015
6 Antwort
Ja ich warte einfach mal ab wann sie kommen. Ich denke auch dass das sich noch einspielen muss! Aber sorgen macht man sich schon im ersten Moment ;-) Ja das passen wir gut auf. :-) Danke für eure Antworten bisher :-)
Franzi_bambie
Franzi_bambie | 02.02.2015
5 Antwort
ich glaube, es muß sich bei dir noch einspielen. Bei dir wurde nix entdeckt und der Test war auch negativ - ich denke du brauchst dir keine Sorgen machen. Deine Tage kommen bestimmt demnächst. Gib deinem Körper Zeit, um sich wieder einzustellen. Und vergiss die Verhütung nicht, wenn ihr demnächst nix geplant habt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.02.2015
4 Antwort
Nein. Damit wollen wiR jetzt ein paar jahre warten! Haben auch mit Kondom verhütet. Allerdings hat er das letzte mal die falsche Größe erwischt und dadurch etwas abgerutscht. das ganze ist allerdings Ende Dezember passiert also 4 oder 5 Tage nach meimer Periode. Theoretisch dürfte da nichts passiert sein?! Haben auch in letzter zeit keinen Sex mehr gehabt. Also liegt es daran das es sich noch einpendeln muss?!
Franzi_bambie
Franzi_bambie | 02.02.2015
3 Antwort
Hallo Franzi, plant ihr denn ein zweites bbaby???
Goldmouse
Goldmouse | 02.02.2015
2 Antwort
Das habe auch schon gelesen ubd vermutet!? Naja ich hoffe das das die in den nächsten Tagen kommen. Nicht das es am Ende doch was ernstes ist?!
Franzi_bambie
Franzi_bambie | 02.02.2015
1 Antwort
Nach einer Geburt verändern sich die hormone über einen langen Zeitraum immer wieder. Ich denke bei dir hat sich noch kein regelmäßiger Zyklus eingespielt und deshalb kommt es immer mal zu Verschiebungen. Es gibt viele Frauen die auch normal, wenn sie nicht hormonell verhüten ganz unterschdl lange Zyklen haben von einer Blutung zur nächsten. Ich hab z.b. einen Zyklus zw 28 und 38 tagen. Da verschiebt sich schon mal was um 10 Tage.
Sabi77
Sabi77 | 02.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Muss ich mir echt Sorgen machen?
20.11.2014 | 16 Antworten
ssw 6+4 muss ich mir sorgen machen
21.08.2012 | 4 Antworten
Meine Oma geht nicht ans Telefon
13.08.2011 | 25 Antworten
was mach ich denn mit löffelbiskuits?
12.05.2011 | 14 Antworten
durchfall wie wasser mach mir sorgen
30.03.2011 | 11 Antworten
Aus zwei mach ein Kinderwagen
29.03.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading