Ingwer Kapseln in der Schwangerschaft

Annie11
Annie11
09.05.2014 | 4 Antworten
Hallo ihr Lieben,
Mir sind wegen extremer Übelkeit und Erbrechen (7kg seit Beginn der SS abgenommen, nun 11. SsW) Zintonia Ingwerkapseln vom Gynäkologen und von der Apothekerin empfohlen worden. Nix Vomica schlug bei mir nicht an und Nausema hab ich noch ungetestet hier liegen.
Nun hat meine Mutter in einem älteren Buch gelesen, dass man Ingwer in der SS vermeiden sollte. Dass es in höheren Dosierungen genau wie z.B. Zimt wehen- und blutungsfördernd wirken kann, weiß ich, aber ist das wohl auch bei den Kapseln schon der Fall? Mache mir jetzt große Sorgen, weil ich sie schon einmal genommen habe.
Wie sind Eure Erfahrungen? Habt ihr sie genommen?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn dein Arzt und die Apothekerin dir das empfehlen, wird es richtig sein. Ich habe das auch gehört, dass man es in höheren Dosierungen nicht nehmen soll in der Schwangerschaft. Wenn deine Mutter das weiß und ich das weiß, dann wird das sowohl dem Arzt als auch der Apothekerin auch bekannt sein. Mal davon ab verkauft die Apotheke dir zum Verrecken nichts, wo in der Packungsbeilage steht, dass es nicht ausreichend Erfahrungen in der Schwangerschaft gibt. Die haben mir mal Wick Waporub und Nasenspray verweigert, obwohl mein Arzt mir das Ok dafür gegeben hat. In der Beziehung sind Apotheker erstens sehr schlecht fortgebildet und verkaufen auch Sachen nicht, die schon seit Jahren als Unbedenklich eingestuft werden, als auch übervorsichtig, wenn sie was in der Beilage steht. Eine Apotheke hat sich trotz Rezept vom Arzt sogar geweigert . Was ich damit sagen will, du kannst das einnehmen. Wenn sie es dir gegeben haben, ist es in dieser Dosierung unbedenklich. Davon abgesehen können Zimt und Co. eh nur Wehen auslösen, wenn das Kind bereit ist, geboren zu werden. In der 11. Woche halte ich das sowieso für ausgeschlossen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2014
2 Antwort
Auf Ingwer sollte im letzten Drittel verzichtet werden weil es Wehen auslöse. Kann. Jetzt kannst du es noch nehmen. Vomex hilft auch gegen Übelkeit und Erbrechen, macht aber müde.
Leyla2202
Leyla2202 | 09.05.2014
3 Antwort
Ich hab vomex bekommen aber hab dann nur geschlafen
rosafant1980
rosafant1980 | 09.05.2014
4 Antwort
hab damals auch anfangs viel mit globui, ingwer etc versucht. als dann noch erbrechen dazu kam, so das ich manchmal wirklich nur fürs klo aufgestanden bin weil nix drinnen blieb vomex bekommen, wurde besser damit. Müde hat es mich nicht gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2014

ERFAHRE MEHR:

Wie schnell wirken Progestan Kapseln?
31.03.2016 | 0 Antworten
Wer hat Erfahrung mit Maca Kapseln?
30.05.2013 | 2 Antworten
ingwer-zimt-Nelken-Tee erfahrungen?
16.12.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading