vasektomie .

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.11.2013 | 4 Antworten
hallo mädls.
mein mann hat am donnerstag den eingriff (vasektomie)und ist schon mega nervös.

wie ist es euren männern danach ergangen? hat jemand damit erfahrung? der arzt meinte das er am freitag eine krankschreibung bekommt und das er am montag wieder soweit fit sein müsste.

ehrlich gesagt ich bin auch ein bisschen nervös, aber keine ahnung warum .

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Irgendwann92 der arzt verödet den samenleiter und bindet ihn auch noch zusätzlich ab. er meinte das ist dann die doppelte sicherheit. und wenn er es sich später doch noch mal anders überlegen würde zwecks kinder wäre das dann auch kein problem es rückgängig zu machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2013
3 Antwort
aber ganz ehrlich, ich hatte selbst auch drüber nachgedacht ob ich das machen lasse. weitere kinder will ich eigentlich nicht mehr. aber da ich eh keine kinder mehr bekommen kann, hat sich das für mich erledigt. ich hätte es aber komplett durchtrennen lassen
DASM
DASM | 25.11.2013
2 Antwort
darf ich mal fragen ob ers ganz durchscnippeln lässt oder ne schleife legen lässt? würde mich mal interessieren
Irgendwann92
Irgendwann92 | 25.11.2013
1 Antwort
ein freund von mir hat das machen lassen. war ein kurzer eingriff. er hatte bisschen schmerzen, aber groß gejammert hat er damals nich. war auch schnell wieder fitt
DASM
DASM | 25.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading