⎯ Wir lieben Familie ⎯

Minipille abgesetzt aber kaum Blutung?

Mullemauz
Mullemauz
18.11.2013 | 2 Antworten
Schönen guten Tag ihr Lieben!

Habe vor fast 1 Woche nach 4monatiger Nutzung die Minipille Desogestrel abgesetzt.Hatte stark schmerzende Brüste davon bekommen, so das es kaum noch zu ertragen war.
Bekam am Mittwoch dann auch gleich Blutungen, aber nur für 3 Tage mit wenig Blut.
Hatte das auch jemand von euch? SS-Test hatte ich vor dem Absetzen gemacht-negativ!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also bei mir kam die gleich ganz doll, als ich die unregelmäßig genommen habe. War aber auch die erste nach der Entbindung, vielleicht war es deswegen bei mir so doll.
sunshine296
sunshine296 | 18.11.2013
2 Antwort
@sunshine296 Ich habe die Minipille erst angefangen zu nehmen, als meine Tochter schon fast 10 Monate alt war.Hab seit der Geburt eine geknickte Gebärmutter und deswegen nun immer starke Blutungen und noch stärkere Schmerzen deswegen gehabt.Durch die Pille hörten die Schmerzen und Blutungen auf, dafür bekam ich aber schmerzende Brüste
Mullemauz
Mullemauz | 18.11.2013

ERFAHRE MEHR:

schwanger trotz minipille ?hmm
14.05.2014 | 6 Antworten
minipille jubrele
11.03.2014 | 2 Antworten
Desogestrel Aristo Minipille
27.06.2013 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x