Einseitige Unterleibsschmerzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.10.2013 | 14 Antworten
Ich habe seit gestern einseitige Unterleibsschmerzen (links) strahlt aber in ganzen unteren Rückenbereich aus. Sprich, im ganzen Steißbein!

Temperatur ist normal, 36, 2ºC.
Seit heute Morgen ist mir total schwindelig und leicht übel! Seit ca einer Woche ziehen ab und an meine Brüste!

Was meine Periode angeht, ich bekomme sie seit Jahren extrem unregelmäßig. Meine letzte hatte ich vom 4-9 September.

Ich weiß ihr seid keine Ärzte und ich werde auch hingehen sollte es nicht weg gehen, oder schlimmer werden.

Achja ... eine Schwangerschaft schließe ich eigentlich aus.

Naja ... mal sehen, ob mir jemand berichten kann!

(danke) im Voraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
14 Antwort
@SKKJFP ich würde wenn es dir nicht besser geht auf jeden fall zum arzt gehen und es vorm we abklären lassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
13 Antwort
Hm, denke auch ein Arztbesuch wär das Beste, wenigstens ist
Zenit
Zenit | 02.10.2013
12 Antwort
Hab vor ner halben Stunde einen gemacht. Der war sowas von negativ! Jetzt bin ich leider auch nicht schlauer. Bedeutet wohl das wenn es nicht besser wird, ich zum Arzt muss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
11 Antwort
Jetzt bin ich aber auch gespannt!
Zenit
Zenit | 02.10.2013
10 Antwort
kay aber dann könnte es doch für eine ss sprechen hättest das mal gleich gesagt mit dem unfall ... Aber auch so finde ich würde es dann doch gut ins bild passen. Würde auf jeden Fall einen Test machen udn fix zum arzt gehen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 02.10.2013
9 Antwort
@SKKJFP Also ich hab zwar auch immer starke Schmerzen beim eisprung gehabt, aber nie so dass es ausgestrahlt hat. Und auch nie mit Übelkeit und Schwindel verbunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
8 Antwort
@peggy2108 Laut meinem Kalender sogar schon heute. Mh ... dann werde ich wohl einen machen! Aber ein eisprung könnte es nicht sein? Da ich sie wie schon gesagt sehr unregelmäßig bekomme.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
7 Antwort
@SKKJFP Also bei einem normalen Zyklus wärst du ja morgen oder übermorgen mit der Mens dran. Und solche Beschwerden wie du beschreibst hatte ich bei meiner eileiterschwangerschaft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
6 Antwort
@peggy2108 Aber das wäre doch noch zu früh um zu testen?! Oder? Ich muss zugeben das wir am 24.9 einen kleinen Unfall hatten :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
5 Antwort
@SKKJFP Bei einseitigen unterleibsschmerzen wäre ich immer vorsichtig. Mach vorsichtshalber einen sst. Nicht das du ne eileiterschwangerschaft hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
4 Antwort
Hm, dann kann ichs mir auch nicht erklären. Rückenziehen, Schwindelanfälle, Unterleibsschmerzen könnten böse Periode-Vorboten sein, aber Brüsteziehen ...
Zenit
Zenit | 02.10.2013
3 Antwort
@Zenit Nö. Ich verhüte nur mit Kondomen. Da ich keine hormonelle Verhütung vertrage. Und mit dem Rest hab ich mich nicht so richtig befasst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
2 Antwort
Hast du iwie mit Verhütungsmethoden rumexperimentiert oder so - weil das Brüsteziehen is ja schon ziemlich komisch ... Hatte ich nur bei hormonellen Veränderungen durch die Pille. Wünsch dir einfach nur ne Gute Besserung!! Hoffe es is nix ernstes.
Zenit
Zenit | 02.10.2013
1 Antwort
hm könnte vieles sein ... Könnte dir aber nicht sagen was ...
Yvonne1982
Yvonne1982 | 02.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Unregelmäßige Unterleibsschmerzen
21.09.2012 | 4 Antworten
extreme Unterleibsschmerzen
20.03.2011 | 6 Antworten
Unterleibsschmerzen
07.11.2010 | 11 Antworten
gibt es einseitige wehen?
23.07.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading