⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wochenfluss noch nicht zu Ende und dann plötzlich schon seine Mens?

Caro87
Caro87
12.09.2013 | 11 Antworten
Ist das möglich?

Also folgende Situation.
Die Geburt meines Sohnes ist morgen 6 Wochen her. Der Wochenfluss wurde auch immer weniger. In den letzten 2 Wochen war es dann erst gelblicher "Schleim" und wurde dann immer heller, so dass es die letzten Tage jetzt eher weiß war.
Gestern ist mir dann aufgefallen, dass es bräunlich war und später am Tag weiß mit frischen Blut.
Heute hab ich jetzt Unterleibskrämpfe, Ziehen im Rücken und eine richtige Blutung aber nicht sehr stark.
Tut mir leid, wenn das jetzt bisschen eklig war.. (kirchern)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja meinst du, das du vielleicht deine Periode schon hast? wäre zwar noch früh, aber es ist alles möglich . am besten deinen Arzt mal kontaktieren .
chychy83
chychy83 | 12.09.2013
2 Antwort
Stillst Du? Wenn nicht, könnte das sehr gut die Periode sein. Wenn Du voll stillst, kommt es auf die Stillabstände an: je häufiger angelegt, desto weniger wahrscheinlich, dass Du wieder einen Zyklus hast . daher schützt auch nur sehr häufiges Anlegen vor erneuter SS
BLE09
BLE09 | 12.09.2013
3 Antwort
das kann durchaus die Regelblutung sein. Ich hatte sie auch immer zimlich früh wieder. Meist innerhalb der ersten 6 wochen nach der Entbindung. Ausser bei meinem 4. Kind da hatte ich sie erst nach 3 Monaten wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2013
4 Antwort
du ärmste! Wie gut, dass ich stille . hab sie dadurch erst wieder bekommen, als der Kleene 10 Monate alt war . hast deine Hebamme schon mal gefragt? Für mich klingt es fast so, als wären es deine Tage wieder .
Trami
Trami | 12.09.2013
5 Antwort
@trami was hat das mit dem stillen zu tun? ist von frau zu frau verschieden meine kleine ist 10 wochen alt, hatte meinen wochenfluß fast 6 wochen und 2 wochen später auch meine mens bekommen obwohl ich stille. bei meinen letzten ss hatte ich die auch nie und erst am ende des stillens.
Mami5kids
Mami5kids | 12.09.2013
6 Antwort
Hey mir gings genauso. Und ich stille voll und habe auch schon 2mal mittlerweile meine Tage gehabt! Leider!
sunshine296
sunshine296 | 12.09.2013
7 Antwort
Ich habe trotz vollgestilltem Kindnach der ersten Geburt nach 6 Wochen und bei meiner zweiten nach 11 Wochen die Mens gekriegt und ab da an auch regelmäßig. Das Stillen hatte zu keinem Zeitpunkt Einfluss auf meinen Zyklus :- ( LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2013
8 Antwort
@all Ist dennoch so: solange man alle 3-4 Stunden stillt bleibt die Mens im allgemeinen aus. Hat nix mit voll oder teilstillen zu tun, sondern mit der Häufigkeit des Anlegens, soweit ich informiert bin. Bin aber nicht vom Fach - haben Eure Kinder nie 4-5 Stunden am Stück geschlafen, als ihr schon die Mens bekommen habt?
BLE09
BLE09 | 12.09.2013
9 Antwort
PS. auch eine einmalige Stillpause von 5-6 Stunden genügt, um wieder schwanger werden zu können - ist so wie einmal Pille vergessen. Nur dass schon nach einmal Durchschlafen des Babys der Schutz vor SS für den Rest der Stillzeit dahin ist . Und Eure Babys haben da NIE durchgeschlafen? Meiner hat tasächlich kein einziges Mal länger als 3 Stunden ohne Stillen durchgehalten, und ich hab meine Mens erst bekommen, als er EIN MAL 7 Stunden am Stück schlief . das war's dann aber auch wiedr für Monate ;)
BLE09
BLE09 | 12.09.2013
10 Antwort
Danke für eure Antworten. Von meinem Gefühl her würde ich auch sagen, dass ich meine Mens schon wieder hab. Hab am 23. Termin beim FA und werde mal nachfragen.
Caro87
Caro87 | 13.09.2013
11 Antwort
@BLE09 ich hab Sophia alle 3 h gestillt Tag wie Nacht und da bekam ich die Mens nach 6 Wochen und Nina hab ich sogar alle 2 h gestillt und zwar ein halbes Jahr Tag wie Nacht war echt anstrengend weil sie ein so extremes Brustkind ist und keine Flasche und keinen Schnuller nahm aber Mens kam nach 11 Wochen!Und seitdem regelmäßig. Nächtliche Stillpausen . lol . das wär ja zu schön gewesen!! Die längeren Stillpausen fingen tags mit dem Einführen der Beikost an. Meine Gyn hat mir das Gegenteil gesagt, die meisten Frauen bekommen während der Stillphase noch die Mens und nicht umgekehrt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
Während des Wochenfluss unverhütet sex
15.05.2013 | 59 Antworten
dunkles blut nach wochenfluss
31.01.2012 | 2 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x