Op nach eingewachsenem Zehnagel

MausiIn
MausiIn
30.01.2013 | 7 Antworten
Hallo, hatte von euch jemand kürzlich ne Op am Zeh wegen nem eingewachsenen Nagel?

ich hatte die Op am Montag um 10. jetzt hab ich vorhin beim duschen das Pflaster weg gemacht und der Zeh ist voll angeschwollen. tut auch beim Laufen noch voll eklug weh :( ich bin Montag und Dienstag eigentlich ganze Zeit im Bett gewesen außer zum Essen und auf die Toilette runter gegamgen. mache mir jetzt sorgen dass es entzündet ist oder so :(
hatte ne Op am anderen Zeh vor 8 jahren, aber da wars glaub nicht so :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@MausiIn Oh, ok... Macht echt jeder Arzt anders, wa?! Aber dann mach es nicht. Lager den Fuß aber viel hoch und belaste so wenig wie möglich!
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 30.01.2013
6 Antwort
@Chrisiebabe er meinte er darg auf keinen fall feucht liegen. deswegrn lass ich ihn jetzt auch offem, ohne pflaster. und duschrn meinte er kann ich auf jeden Fall. wies aber mit baden aussieht, weiß ich nicht
MausiIn
MausiIn | 30.01.2013
5 Antwort
@MausiIn Hast du Kamille oder Kernseife da? Dann bade den Zeh mal darin, aber bitte nur lauwarm, wenn du mit den Fäden baden darfst?! Sonst mach nen feuchten Wickel damit - beides zieht wohl die Keime raus und hilft beim heilen, wobei ich in deinem Fall eher Kamille nehmen würde.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 30.01.2013
4 Antwort
@Chrisiebabe hmmm... schaue mal wies jetzt nach der Nacht ist :( die schmerzen waren gestern früh eigentlich schon besser, bis er da rum gedrückt hat, dann gings wieder los :( und morgen muss mein Mann wieder weg für 2Tage :( und ich hab noch Geburtstag :( werde aber kein Besuch empfangen :( fahre vll zu meinen Eltern :(
MausiIn
MausiIn | 30.01.2013
3 Antwort
@MausiIn schitt... Und wenn du zur Rettungsstelle fährst und mal drüberschauen lässt?! Die sehen auch ob ne Entzündung drin ist, hört sich aber wirklich leider auch danach an. Und je eher die behandelt wird um so besser.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 30.01.2013
2 Antwort
@Chrisiebabe iivj hab am Freitag wieder nen Termin, da wollte er schon Fäden ziehen. aber es tut noch so arg weh :( und ich hab so Angst dass er mir wieder wie gestern da rum drückt :( hab sogar angefangen zu schreien :( der war voll genein :(
MausiIn
MausiIn | 30.01.2013
1 Antwort
Bei mir ist es schon ne Weile her, und ich war auch nur am OP-Tag krank geschrieben. Danach durfte ich noch 3 Tage auf Krücken zur Arbeit . Habe 3x täglich den Zeh in Kernseifenwasser gebadet und nach einer Woche war alles super. Seither hatte ich zum Glück nie wieder Probleme. Ich an deiner Stelle würde nochmal zum Arzt gehen.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 30.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Eingewachsener Zehnagel
09.09.2013 | 10 Antworten
eingerissener zehnagel bei kleinkind
27.08.2012 | 3 Antworten
eingewachsener Zehnagel?
26.01.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading