Kann die regel auch durch ne eierstockzyste ausbleiben?

Dolcezza90
Dolcezza90
04.01.2013 | 4 Antworten
hallo,

ich war ja wegen stärkerer unterleibschmerzen kurz vor weihnachten in der ersten hilfe der gyn. dort wurde eine geplatzte eierstockzyste und eine weitere zyste am eierstock festgestellt. nun bin ich seit 3 tagen mit der regel überfällig und vermute, dass es mit der zyste zusammenhängen kann. schwanger kann ich auf gar keinen fall sein, da ja bei der letzten untersuchung eine ss ausgeschlossen wurde und ich seitdem auch kein gv mehr hatte.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ja, das ist eine recht häufige Ursache für das Ausbleiben der Regel. Manchmal hat auch einen positiven SS-Test, obwohl man gar nicht schwanger ist, nur wegen dieser Zysten. Meine Regel blieb wegen einer Zyste mal 40 Tage lang aus. Geht die Zyste ab kann es zu sehr starken Blutungen und zu einem wässrigem Ausfluss kommen, also nicht erschrecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2013
2 Antwort
ich sollte sowieso nochmal zum gyn gehen um die zytse kontrollieren zu lassen. wenn sie zu groß wird, muss sie raus ... die schmerzen sind jetzt erstmal weg, das ist ja schonmal gut ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 04.01.2013
3 Antwort
@Dolcezza90 Ok, das könnte darauf hindeuten, dass sie sich zurückbildet oder zumindest mit einer Blutung abgeht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2013
4 Antwort
naja laut der ärztin kamen die schmerzen nicht von der zyste, die noch da ist, sondern eher von der geplatzten zyste und der damit verbundenen freien flüssigkeit im bauchraum ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 04.01.2013

ERFAHRE MEHR:

erste Regel nach der Ausschabung
09.01.2013 | 11 Antworten
Regel bleit aus, SST Negativ
08.06.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading