⎯ Wir lieben Familie ⎯

Nackenverspannung oder etwas verklemmt! Hilfe Tips zur "selbstheilung"

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.09.2012 | 8 Antworten
Hallo liebe mamis,

gestern war der ganze tag ok, bis mein Sohn ( fast 2 ) meint mich vom wickeltisch aus frisieren zu müssen, fand das so süß musste mitmachen. Immer wenn ich den kopf wieder anheben wollte hat er ihn mir wieder leicht runtergedrückt da ging auch noch alles, aber als er fertig damit war nahm ich meinen kopf wieder schneller hoch und habe seit dem beschwerden in schulter und im Nacken, war daraufhin gleich heiß duschen und habe schal angezogen, aber ist immer noch da ... kann kopf nur unter schmerzen drehen bzw. drehe ich mich grad mit dem ganzen körper zum auf die seite schauen zu können.

Hat jemand tips wie ich es wieder hin bekommen kann. will nicht deswegen zum arzt. gibt mir zuviele Grippepatienten momentan ... nee ernsthaft finde reicht auch noch nächste woche wenns noch nicht weg ist. fängt auch wieder ein neues quartal wenigstens an.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hatte ich auch letzte woche . nach 2 tagen war es einfach wieder weg ! gute besserung :)
precious85
precious85 | 28.09.2012
2 Antwort
mein freun hat auch oft nackenschmerzen oder verspannungsschmerzen und er benutzt dann immer Kytta-Balsam f und das hilft bei ihm ganz gut. das balsam wärmt wohl die stelle und wird auch etwas rot aber hilft echt gut.
Emily1908
Emily1908 | 28.09.2012
3 Antwort
Ich hab das auch oft . nehm dann immer die Voltaren-Salbe!
Origami
Origami | 28.09.2012
4 Antwort
Der Arzt könnte da auch nichts machen, weil man den Nacken eigentlich nicht einrenkt, selbst wenn da was verklemmt wäre. Mein Chiropraktiker renkt zwar ein, aber mein Hausarzt hat mich davor gewarnt. Der wiederum sagt, man soll Ibuprofen einnehmen, damit man sich natürlich bewegt und das führt dazu, dass sich alles von alleine wieder einrenkt. Und so halte ich es inzwischen auch. Ich habe zeitweise häufiger Probleme damit. Jedenfalls gehe ich damit nicht zu Arzt, der kann auch nichts tun. Du kannst dir außerdem noch gut Kytta Salbe holen, da gibt es eine mit Wärmeeffekt, die ist wirklich gut. Die hab ich für sowas immer im Haus. Wärme ist generell gut, weil sie die verspannte Muskulatur lockert. Gute Besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2012
5 Antwort
ich schwöre auf Rotlicht . das hilft mir immer bei Verspannungen . gute Besserung und ein Knutschi an den Starfriseur Ben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2012
6 Antwort
Tigerbalsam hilft einsame Spitze!!
Mullemauz
Mullemauz | 28.09.2012
7 Antwort
danke für eure Antworten, @passwort, werde ich machen, danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2012
8 Antwort
Nimm ne gute Schmerztablette , Schal umlassen, dein Mann soll dich vorsichtig massieren wenn er nach hause kommt. Wärme und Schmerzmittel ist das beste was du jetzt machen kannst! Schmerzmittel deswegen, weil du automatisch die mUskulatur anspannst und verkrampfst wenn du Schmerzen hast, Daher empfehlen Ärzte in so einem Fall ein Schmerzmittel. Sind die Schmerzen weg oder besser fänst an den Kopf freier zu bewegen und es wird mit der Zeit besser werden. Kann sein, das du das das ganze WE machen must, das ist aber nicht ungewöhnlich! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x