Verstopfung

2fach-mama
2fach-mama
25.08.2012 | 8 Antworten
Die Frage ist zwar ein wenig unangenehm aber ich braucht Tipps!

Ich ess ganz normal wie vorher auch, ic trink normal und ess kaum süßes aber seit 1 woche leide ich an Verstopfung. Es ist ech schlimm weil ich schon richtige Bauchschmerzen habe. Hab schon einen geriebenen Apfel versucht aber hilt irgendwie nichts. Bin vorhin fast 45 min am wc gesessen )= aber es kommt nichts(rotwerd)

Was kann ich noch machen das ich wieder normalen Stuhlgang habe?

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich hab Leinsamenschrot im Joghurt gegessen. Man muß danach viel trinken, damit die Leinsamen auch besser "wirken" können.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 25.08.2012
7 Antwort
Von Abführmitteln würde ich zunächst absehen. Iss mal einen Joghurt und mach Dir da 2 Teelöffel Leinsamen rein. Das hat mir immer gut geholfen. Täglich 2-3 Löffel Leinsamen...
andrea251079
andrea251079 | 25.08.2012
6 Antwort
apfelessig trinken also mit wasser gemischt und in zukunft ein lauwarmes glas wasser trinken morgens nach dem aufstehen
Taylor7
Taylor7 | 25.08.2012
5 Antwort
ich hatte das während der schwangerschaft ganz schlimm..versuchs ma mit milchzucker oder pflaumensaft...mir half auch immer chinesisches essen ..irgendn gewürz hat da bei mir immer durchgeschlagen...und viel trinken
gina87
gina87 | 25.08.2012
4 Antwort
Geh in die Apotheke und hole ein Klistier. Microklist o. dgl. Von oben Abführendes draufzuschütten wird nur ekelhafte Bauchschmerzen bringen. Erst wenn die aktuelle Verstopfung Geschichte ist, würde ich das machen.
Backenzahn
Backenzahn | 25.08.2012
3 Antwort
pflaumensaft, sauerkrautsaft, getrocknete pflaumen, viel trinken wenn du nicht ss bist kannste auch dulcolax dragees oder zpf nehmen. lactulose saft ist ein weichmacher. geriebener apfel ist bei durchfall gut und nicht bei verstopfung. kannst es mal mit frischem apfelmus versuche. aber wenn du schon eine woche nicht warst, dann würd ich abführtropfen, dragees oder zpf nehmen, aber nur wenn du nicht ss bist.
SrSteffi
SrSteffi | 25.08.2012
2 Antwort
ich habe lactose saft für meine tochter hier gestern wars bei ihr auch wieder arg das wir ihn nun wieder ein paar tage nehmen...ich hab ihn auch schon genommen.würde es damit versuchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2012
1 Antwort
geriebenr Apfel verstopft noch mehr, nehmen wir immer bei Durchfall, nur so als Tipp, da ich mich sonst damit nicht auskenne, kann ich dir leider nicht weiterhelfen...
JonahElia
JonahElia | 25.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Verstopfung Kleinkind. KH? Einlauf?
17.05.2013 | 15 Antworten
Welches Essen bei Verstopfung
19.02.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading