Überlkeit und schwindel

Fortuna88
Fortuna88
06.08.2012 | 10 Antworten
Hallo zusammen,
habe mal wieder ein kleines Problem, habe seit Donnerstag ständig ein leichtes übelkeitsgefühl und schwindelig ist mir auch sehr häufig... ich nehme jetzt zum zweiten mal die 3 monatsspritze, kann es evtl daran liegen? ich trinke morgens 3 bis 4 tassen kaffee und das eigentlich immer, manche meinen das es daran liegen könnte, andere wiederrum das es vom stress oder wetter kommen kann, aber warum geht das dann jetzt schon so lange? hatte das einer von euch auch schon?

würde mich über schnelle antworten und evtl lösung freuen bevor ich doch noch zum arzt rennen muss :/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Du Kaffe kann bei manchen auch ins Gegenteil umschlagen - also Kreislauf geht in den Keller, Koffein ist für den Morgen eh nicht so günstig... Probier doch mal deine Ernährung morgens umzustellen. Und Kaffee erst, wen du schon etwas in Schwung bist und was gegessen hast. Kann aber auch mit der Spritze zusamenhängen.. Das mußt du jetzt 'testen' was es ist ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2012
9 Antwort
die übelkeit ging bei mir dann erst weg nachdem ich nur eine tasse kaffee trinke am tag rauchen habe ich schon etwas eingeschränkt aber wie gesagt übelkeit ging bei mir weg wo ich weniger kaffee getrunken habe ich weiss wie du dich fühlst man geht nicht mehr aus dem haus aus angst aber versuch ma weniger kaffee zu trinken :) und statt dessen was anderes ich trinke viel schoki das hilft mir auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2012
8 Antwort
@sabi1980 ja ich rauche auch, aber ich merke schon das sobald ich kaffee trinke es anfängt, das mit dem schwindel legt sich dann sobald ich anfange wasser oder cola zu trinken, nur eben die übelkeit ist das was daran wirklich sehr nervt und ich kann mich ja leider nicht jetzt mein lebenlang mit übelkeitstropfen ernähren ^^
Fortuna88
Fortuna88 | 06.08.2012
7 Antwort
ach ja und was kann ich gegen diese übelkeit machen? das ist wirklich nervig, ständig immer das gefühl zu haben gleich aufs klo zu rennen...
Fortuna88
Fortuna88 | 06.08.2012
6 Antwort
huhu also mir gings genau so habe jahre lang viel kaffee getrunken da war nicht doch auf einmal ich sag ma so ins alter gekommen :) habe ich bemerkt dass es mir oft schwindelig wurde wusste auch nicht wieso ging nicht mehr aus dem haus aus angst och nee nu kippst du um und dann bis ich dann bemerkt habe dass wenn ich keinen kaffee trinke es nicht mehr so oft vor kommt nur noch ab und zu jetzt habe ich es so gemacht da ich dennoch nicht auf meinen kaffee verzichten will bin ich jetzt auf eine tasse pro tag und das dann immer nur wenn ich weiss ich muss nicht aus dem haus ich muss dazu sagen ich rauche auch leider will es mir abgewöhnen schaffe es aber nicht :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2012
5 Antwort
ach ja und was kann ich gegen diese übelkeit machen? das ist wirklich nervig, ständig immer das gefühl zu haben gleich aufs klo zu rennen...
Fortuna88
Fortuna88 | 06.08.2012
4 Antwort
@fabmummy oke danke dir dann besorg ich gleich mal traubenzucker, trinken tu ich ja sowiso zur zeit sehr viel was mich ja deswegen wundert das es nicht besser wird.... und mit der spritze kann das nicht zusammenhängen das ich die evtl nicht vertrage?
Fortuna88
Fortuna88 | 06.08.2012
3 Antwort
Mhmm lass den Kaffee mal weg ! Geh einmal kurz zum Doc - Blutentnahme und Blutdruck messen Ansonsten viel viel trinken !! Auf jeden Fall regelmässig essen ! Gut wäre fünf leichte kleine Mahlzeiten am Tag ! Wenns ganz schlimm wird Traubenzucker in den Mund !! Und ab und zu für fünf Minuten Füsse hoch damit das Blut wieder in den Kopf läuft !! Hilft mir dann immer nach kurzer Zeit ! Gute Besserung :)
fabmummy
fabmummy | 06.08.2012
2 Antwort
@fabmummy ja also wenn ich etwas esse wird mir wärend des essens wieder etwas schlecht aber danach geht es dann, das schwindelgefühl geht auch weg sobald ich süße sachen wie cola trinke, wasser trinke ich seit donnerstag nur noch, es ist zwar besser geworden alles mitlerweile aber leider hat es noch nicht richtig aufgehört, habe ne zeitlang nur kaffee getrunken da ich alleine mit 2 kindern bin und kaum schlaf bekommen habe... hatte aber bis donnerstag eben nie probleme... dachte eigentlich das wenn ich genug wasser trinke das sich das nach 1 bis 2 tagen legt aber es hört nicht auf, trau mich kaum aus der tür aus angst das es dann wieder anfängt und ich auf der straße umkippe :/
Fortuna88
Fortuna88 | 06.08.2012
1 Antwort
3-4Tassen Kaffee ? Da wär ich ja high ! :) Trinkst du genug anderes ? Kaffee Entwässerung und nimmt dem Körper somit mehr Flüssigkeit !! Hört sich nach niedrigem Blutdruck bzw Kreislaufprobleme an ! Was auch Übelkeit macht ist Unterzuckerung ! Wird es besser wenn du was isst ?
fabmummy
fabmummy | 06.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwindel in der Schwangerschaft
23.07.2012 | 5 Antworten
schwindel
08.07.2012 | 5 Antworten
schwindel und übelkeit
30.05.2012 | 7 Antworten
Schwindel nach Flugreise?
21.05.2012 | 4 Antworten
was kann man gegen Schwindel tun?
12.08.2011 | 6 Antworten
Erkältung/Schwindel
17.07.2011 | 3 Antworten
blöder Schwindel =(
15.06.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading