Diphterie, wer hatte das schonmal?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.07.2012 | 4 Antworten
bei mir wurde heute diphterie diagnostiziert in einem ziemlich weit fortgeschrittenem stadium.
nun habe ich ein antibiotikum bekommen und soll 5 mal am tag gurgeln mit salbei und kamille.
nur hab ich das problem, dass ich die tabletten nich hinter bekomme und deswegen morgen nun in die klinik muss.

zu meiner frage:
hatte jemand von euch das auch schon und was wurde in der klinik gemacht?
mir wurde gesagt es kann in einer OP enden. ich hab so schiss davor.
(ist eine diphterie im rachenbereich)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@rudiline doch, wurde 2008 das letzte mal geimpft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2012
3 Antwort
bist du nicht geiimpft? gehört doch zu den allgemeinen impfngen... gute besserung dir... du wirst die medikamente eben über die vene bekommen, wenn du sie nicht schlucken kannst...
rudiline
rudiline | 09.07.2012
2 Antwort
Oh nein, süße, das ist ja schlimm!!!! :((( Ich kann dir leider nicht helfen, weil ich mich damit nicht auskenne, aber ich Wünsche dir, dass es für dich bald mal wieder bergauf geht!! :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2012
1 Antwort
oh mein gott nein damit habe ich noch keine Erfahrungen gemacht du liebe Güte meine Liebe du nimmst echt alles mit....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2012

ERFAHRE MEHR:

hatte das schonmal jemand?
23.07.2012 | 6 Antworten
Wer hat schonmal
11.07.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading