Bin langsam echt am verzweifeln

Butterfly1981
Butterfly1981
06.05.2012 | 3 Antworten
hallo ihr lieben, einen schönen sonntag euch allen.
ich bin gestern morgen mit solchen komischen symptomen erwacht.
ich habe von den schultern, den nacken hoch bis in den kopf so ein ziehen, kribbeln im hinterkopf.es fühlt sich an als würden in meinen ohren watte stecken.immer wieder krampft mein kopf.es fühlt sich an als würden gewichte an meinen hinterkopf hängen.zwischendurch kribbelt es dann etwas den rücken runter.das schlimmste ist, das ich mich so schlapp fühle und angeschwollen.ich war heute schon im krankenhaus beim neurologen, die haben blut abgenommen und urin und einen CT von meinem kopf gemacht, aber da war alles ok.
ich hatte letztes jahr eine zecken biss und letzte woche auch.die ärztin meinte das es noch die möglichkeit eine lumbalpunktion zu machen und nervenwasser aus dem rücken zu entnehmen um eine neuro borelliose auszuschließen.
dafür müsste ich aber ins krankenhaus.
hat jemand schonmal ähnliche erfahrung gemacht??
Lg Lida
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ja ihr lieben sowas wäre mir auch am lieber.ich gehe erstmal morgen nochmal zum Neurologen und bespreche alles weitere mit ihm, mal gucken wie es dann weitergeht.
Butterfly1981
Butterfly1981 | 06.05.2012
2 Antwort
Mein erster gedanke war auch, das entweder ein Wirbel ausgeränkt oder ein Nerv eingeklemmt ist.
danerle
danerle | 06.05.2012
1 Antwort
ich würde zum orthopäden gehen. klingt für mich nach einem eingeklemmten nerv in der rückenpartie... passiert in meiner familie auch häufiger mal über nacht... das kann ganz unterschiedle symptome dann mit sich bringen. taubhaut, schweregefühl, eingeschlafene gliedmaßen, schwindel, atemnot usw. ist bei jedem ein wenig anders und auch verschieden stark ausgeprägt... das wäre auch definitiv die schönste variante von allem! hoffe, dass du nicht schlimmes hast!
2011schneckchen
2011schneckchen | 06.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Bin am verzweifeln. ständig krank.
18.05.2015 | 4 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
trinkt sehr langsam warum?
20.04.2012 | 7 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading