liege seit freitag wieder im krankenhaus

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.04.2012 | 7 Antworten
hatte donnerstag nacht wieder so eine starke blutung das ich mich von der rettung ins krankenhaus fahren lies. dort angekommen haben sie sich mega sorgen gemacht das die blutung extrem stark war und dadurch auch alle 5 min wehen aufgezeichnet wurden.
sie haben eine rettungstransport in das nächste krankenhaus mit neo station organisiert. sie dachten es wäre eventuell ein not kaiserschnitt notwendig.
hier angekommen musste ich gleich die erklärung für den notkaiserschnitt unterschreiben. wenn was mit mit dem kind wäre das sie es jederzeit holen können.
jetzt bin ich seit freitag hier, blutung ist besser geworden. ist nur mehr etwas weniger als eine normale regelblutung und hänge noch am wehenhemmer (6ml/h) . In 3 Stunden reduzieren wir auch 3ml/h.
zur zeit sieht es recht gut aus, was sich aber wieder schnell ändern kann. ich hoffe das es mir und meiner maus bald wieder besser geht und ich zu meiner 2jährigen tochter bald nach hause kann.
meiner bauchmaus geht es super gut. bin heute 28+3 ssw und die kleine hat zwischen 1000+1200g und eine größe von etwa 36 cm.
Wollte euch mal informieren wie der stand der dinge ist.

lg, doris
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Will dir ja keine Angst machen, aber ne Freundin von mir haben se da nicht mehr aus dem Kh gelassen, bis zur 34. Woche! Dann erst war Sie kurz zuhause Hab Sie oft im Kh besucht Und da lagen viele Schwangere denen es ähnlich ging, also Blutungen und/ oder Wehen, und da ist Keine mit Kind im Bauch heim!
Junibaby
Junibaby | 01.04.2012
6 Antwort
ich wünsche dir und deinem bauchzwerg alles gute, aif dass es noch viel zeit in mamas bauch verbringen kann.
Schnucke85
Schnucke85 | 01.04.2012
5 Antwort
ich wünsche dir und deiner bauchmaus alles gute und das du schnell wieder zu deiner 2 jährigen tochter kannst dennoch erhole dich jetzt erst mal gut
blaumuckel
blaumuckel | 01.04.2012
4 Antwort
oh nein du arme. hatte in de r28ten woche auch wehen in der 1. ss aber ohne blutuungen!! wünsch dir alles alles gute dass alles gut geht und du bald wieder zu deiner kleinen nachhause kannst.
larajoy666
larajoy666 | 01.04.2012
3 Antwort
Ich drück auch ganz fest die Daumen, dass es dir und der kleinen bald besser geht.
Kleinchen92
Kleinchen92 | 01.04.2012
2 Antwort
ach herje :-( wünsch dir alles Gute u das sie ihre 12wochen noch im Bäuchel bleibt mindestens.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2012
1 Antwort
ich drück dir gaaaaanz fest die Daumen das die kleine / der kleine noch etwas durchhält.
Eisbär2008
Eisbär2008 | 01.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Fragen zur Anmeldung im Krankenhaus
14.05.2015 | 2 Antworten
Geburt - Ablauf im Krankenhaus :-)
27.10.2012 | 23 Antworten
Wann im Krankenhaus anmelden?
30.01.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading