Antibiotika im Sperma?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.02.2012 | 35 Antworten
Mein Freund musste 2 verschiedene Antibiotika nehmen.
Jetzt frage ich mich, ob dieses auch ins Sperma übergeht?
Wenn ja, kann es beim Oralverkehr die Wirkung meiner Pille verringern, wenn ich das Sperma schlucke?

Ich habe seit kurzem häufigen Harndrang, Unterleibsziehen und vermehrten weißen, cremigen Ausfluss. Kann es daran liegen, dass meine Pille versagt hat?

Darf man die Pille im übrigen eigentlich zerkauen?

Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ähm... sorry aber ich musst gerade schmunzeln... ich glaube nicht, dass antibiotika im sperma ist...und die pille sollte man im ganzen schlucken
rudiline
rudiline | 29.02.2012
2 Antwort
sind das ernstgemeinte Fragen`? Weiß ja nich was du für Karenzmänner an Pille schlucken musst aber meine war so Mini Mini da hat sich das Schlucken kaum gelohnt. Antibiotika IM Sperma auf Pille wirken...irre komm über die Frage gar ne hinweg.... Antibiotika wirkt NUR auf die Pille weil es UNMITTELBAR in die Blutbahn gerät wie die Pille eben auch...auweia... Schuldige bin sehr tolerant aber die Fragen hier sin mir n bissl zu heavy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012
3 Antwort
@rudiline erstmal danke für deine antwort wenn ich die pille dann zerkaut habe, gilt sie dann als eine vergessene? warum ist das denn so, dass man sie ganz nehmen muss? es kommt doch trotzdem dort an wo es soll, oder nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012
4 Antwort
@em90 warum fragst du das deine FÄ nicht.... warum kaust du sie überhaupt sie is doch so klein?... u WARUM bitte soll sie dann als Vergessene zählen spuckt sie doch ne zerkaut wieder aus...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012
5 Antwort
bist du n fake?? WARUM zerkaust du denn die pille???? sie is doch sooooooooooooooo winzig... und ich glaube nich das die wirkung weniger is wenn man sie kaut... crazy...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 29.02.2012
6 Antwort
naja aber die hülle um die pille drum soll ja die pille vor der magensäure schützen, so dass sie sich im darm langsam auflösen und ins blut abgegeben werden kann... aber ne gekaute zählt denk ich nicht als vergessen... keine ahnung, ob die dann noch so wirkt... hab ich nie drüber nachgedacht, die pille ist doch so mini, die kann man doch kaum kauen...
rudiline
rudiline | 29.02.2012
7 Antwort
@Muddl naja, da es momentan aktuell ist, sind mir die fragen eben gekommen. was ist denn daran irre, dass ich vermute, dass das ab ins sperma übergeht? es verteilt sich immerhin im gesamten körper, oder nicht? und zur pille: ich hatte eine zeit lang dicke mandeln und hab sie nicht runterbekommen, daher hab ich sie mal zerkaut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012
8 Antwort
@Muddl vielleicht ja doch
AugustMama2011
AugustMama2011 | 29.02.2012
9 Antwort
Lustige FRAGE.
deeley
deeley | 29.02.2012
10 Antwort
Du müsstest sehr große Mengen des kontaminierten Spermas aufnehmen, um eine Wirkung zu erzielen. Ich denke, wenn DU gelegentlich Sperma schluckst, was ja recht geringe Mengen sein sollten, sollte sich das nicht auf deinen Organismus auswirken.
deeley
deeley | 29.02.2012
11 Antwort
die frage is ja echt der hammer sorry aber da fällt mir nix zu ein
primeval
primeval | 29.02.2012
12 Antwort
Die Pille enthält Hormone, Hormone werden durch Magensäure zersetzt und unwirksam. Daher ist die Pille mit einem speziellen Film überzogen, der sich erst im Darm auflöst. Keine Tablette vo nicht explizit draufsteht, dass es eine Kautablette ist, darf zerkaut werden. Wirkung ist dann nämlich in 95% der Fälle gleich 0! Also wenn du schwanger bist, dann liegt es nicht am Antibiotikum im Sperma deines Partners , sondern an den zerkauten Pillen. Jede zerkaute Pille kannst du als nicht genommene Pille zählen!
Rhavi
Rhavi | 29.02.2012
13 Antwort
Es geht sicher ein ganz geringer Teil auch isn SPERMA, aber sehr gering.
deeley
deeley | 29.02.2012
14 Antwort
@Muddl naja, da es momentan aktuell ist, sind mir die fragen eben gekommen. was ist denn daran irre, dass ich vermute, dass das ab ins sperma übergeht? es verteilt sich immerhin im gesamten körper, oder nicht? und zur pille: ich hatte eine zeit lang dicke mandeln und hab sie nicht runterbekommen, daher hab ich sie mal zerkaut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012
15 Antwort
Ach so, DU nimmst wahrscheinlich mehr Antibiotika zu Dir, wenn DU Supermarktfleisch isst.
deeley
deeley | 29.02.2012
16 Antwort
@deeley ja genau , der wahr gut
primeval
primeval | 29.02.2012
17 Antwort
das wars dann mit meinem Abendbrot...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012
18 Antwort
sorry hab mir mal deine fragen alle angeschaut. du denkst hanz schön oft das du schwanger bist. und dafür das dein freund gesagt hat er will noch warten lässt dus anscheinend ganz schön drauf ankommen. ich glaub du bist noch etwas zu unreif um ein kind zu bekommen. deswegen hör besser auf deinen freund und wartet am besten noch 5 jahre
Irgendwann92
Irgendwann92 | 29.02.2012
19 Antwort
hab mir die fragen auch mal durchgeschaut , ich glaub du brauchst dringend hilfe
primeval
primeval | 29.02.2012
20 Antwort
@Irgendwann92 hast du auch mal geschaut von wann die sind? die meisten schwanger-threads sind von 2010, indem ich nicht verhütet habe... und wo bitte lass ich es drauf ankommen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Antibiotika in der Schwangerschaft
16.06.2016 | 9 Antworten
Ist Sperma schädlich für mein Kind?
25.06.2011 | 43 Antworten
Aggressiv durch Antibiotika?
22.03.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading